HD Sender empfangen – Wie funktioniert es? Über Kabel, Satellit, Internet?

Home > TV & Entertainment > Fernseher einrichten

HD Sender

HD Sender können ganz einfach empfangen werden. Wie funktioniert es und welche Hardware wird dafür benötigt? Hier erhältst Du alle wichtigen Informationen.

TV Sender auf HD umstellen

Möchte ich in den Genuss vom hochauflösenden Fernsehen kommen und HD Sender empfangen, muss ich ein HD-Paket buchen. Damit lassen sich TV Sender wie z.B. Pro 7, Sat 1, Kabel 1, RTL, Sport 1 usw. in HD Qualität empfangen. Wenn ich ein entsprechendes Paket gebucht habe, muss ich die Sender über den Sendersuchlauf im TV Gerät neu hinzufügen. Die meisten TV Sender werden in SD und HD Qualität ausgestrahlt. Den richtigen HD Sender erkenne ich am „HD“ Zusatz nach dem Sendernamen.

Jeder Sender gestaltet diesen Zusatz anders. Ich übernehme nur die HD Programme in meine Favoritenliste. Die SD Sender blende ich komplett aus.

Wie möchtest Du HD Sender empfangen?

via Internet – MagentaTV

HD Fernsehen über das Internet funktioniert mit vielen Anbietern. Sehr gut Erfahrungen habe ich mit MagentaTV gemacht. Die Vielfalt an HD Sendern ist sehr groß und es gibt ein umfassendes Zusatzangebot.

Welches Gerät benötigst Du?

Um MagentaTV HD Programme empfangen zu können, benötigst Du einen HD TV Receiver. Ich verwende derzeit den Telekom Media Receiver 401.

Telekom Media Receiver 401

Die neue MagentaTV Box ist mit einem UHD Receiver, 500 GB Wechselfestplatte und Telekom Mesh WLAN-Technologie ausgestattet.

Voraussetzung für den Empfang

  • TV-Empfang über Internet
  • HD Receiver (MagentaTV Box, Media Receiver 401)

Komfort Funktionen

Sendezeiten selbst bestimmen: Mit der Restart- und Timeshift-Funktion bestimmst Du, wann Sendezeit ist. Starte bereits laufende Sendungen von vorne. Pausiere, wenn Dir etwas dazwischen kommt und schaue zu einem späteren Zeitpunkt weiter.

Sendungen für später speichern: Du kannst Deine Sendungen, Serien oder Filme ganz einfach aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt anschauen. Die Inhalte werden direkt auf der Festplatte gespeichert.

Sendervielfalt im Vergleich

sender insgesamtdavon hd-senderdavon uhd-sender
MagentaTV Smart Flex / MagentaTV Flexüber 50
Senderliste ansehen
über 50
MagentaTV Basicüber 100 Sender
Senderliste ansehen
202
MagentaTV Smart / MagentaTV Netflixüber 100 Sender
Senderliste ansehen
503

via Kabelanschluss – Vodafone GigaTV Cable

GigaTV Cable von Vodafone bietet Dir ein sehr gutes Fernseh-Entertainment. Genieß mit der umfassenden TV-Plattform für Deinen Kabelanschluss die Optionen und Programme klassischen Fernsehens.

Welches Gerät benötigst Du?

Für GigaTV Cable brauchst Du einen TV-Kabelanschluss und eine GigaTV Cable Box.

Die Box bietet bietet 1 TB Speicherplatz. Das entspricht 600 Stunden Aufnahmekapazität und Du kannst 4 Sendungen zeitgleich aufnehmen.

Komfort Funktionen

Zeitunabhängiges Fernsehen: Funktionen wie Aufnahme, Pause, Spulen und Wiederholen

Intelligente Suche: einfache Suche über alle Anbieter hinweg

Bluetooth Fernbedieung

Ultra HD-Empfang

Video on Demand: Online Videothek (Voraussetzung: mindestens 10 MBit/s Internetleitung)

Multiroom: Erweitere Dein Fernseherlebnis auf bis zu 2 TV-Geräte

Sendervielfalt

Derzeit werden bis zu 58 HD Sender ins Netz von Vodafone Kabel Deutschland eingespeist. Davon sind 27 frei empfangbar. Im GigaTV Cable Paket bis zu 31 weitere HD Sender.

GigaTV Cable Senderliste

via Satellit – HD+

Das Empfangen von HD Sendern über Satellit funktioniert mit einem entsprechenden HD Paket und der passenden Hardware.

Welches Gerät benötigst Du?

HD+ Modul

Du musst das HD+ Modul in den CI Plus Slot Deines Fernsehers oder Receivers stecken, um HD+ Fernsehen zu schauen.

Voraussetzung für den Empfang

  • TV-Empfang über Satellit
  • Empfangsgerät mit CI Plus Slot

HD+ Receiver

Binde den HD+ Receiver mit dem Fernseher, damit Du HD+ Programme genießen kannst.

Voraussetzung für den Empfang

  • TV-Empfang über Satellit
  • HD- oder UHD-TV-Gerät

Einen HD+ Receiver erkennst Du am HD+ Zeichen:

HD+ im TV integriert

HD+ ist schon in vielen TV-Geräten folgender Marken integriert: Samsung, Panasonic, Toshiba, Telefunken, JVC, Hitachi, Techwood, ok., Kendo, Hanseatic und Dual. Für den Emfpang des HD+ Sender-Pakets ist keine extra HD+ Hardware mehr nötig.

Voraussetzung für den Empfang

  • HD+ fähiges TV-Gerät

Komfort-Funktion

Neustart: Jederzeit ausgewählte Sendungen einfach nochmal von vorne starten.

Mediatheken: Bequemer Zugriff auf zahlreiche Sendungen

TV-Guide: Egal ob nach Genre oder Schauspieler – der TV-Guide durchsucht das Live-Programm und die Mediatheken

Voraussetzung für HDTV

Satellit (DVB-S2): Damit ich HD Sender über Satellit empfangen kann, benötige ich neben einer vorhandenen Sat-Anlage, einem HD Fernseher mit HD-fähigem DVB-S2-Empfänger. Die öffentlich-rechtlichen Sender sind frei empfangbar. Möchte ich die privaten Sender in HD schauen, ist ein HD+ fähiger Satellitenreceiver und eine kostenpflichtige HD+ Smartcard Pflicht.

Kabel (DVB-C): Auch beim Kabel Anschluss brauche ich für die HD Sender einen HD Fernseher mit HD-fähigem Kabel-Empfänger (DVB-C) oder einen separaten HD Kabel-Receiver. Zur Entschlüsselung der privaten Sender ist auch hier eine Smartcard (inkl. Abo) Pflicht.

Antenne (DVB-T2): Über Antenne kann ich HD Sender empfangen. Dazu ist ein HD Fernseher mit einem integriertem DVB-T2 Receiver oder einen externen DVB-T2 HD Receiver notwendig. Die öffentlich-rechtlichen HD Sender sind frei empfangbar. Für die privaten Programme muss ich ein Entschlüsselungsmodul (Smartcard) und ein jährliches Abo verwenden.

Internet (IPTV): Über das Internet ist es ebenfalls möglich Fernsehen in HD Qualität zu schauen. Dafür ist ein HD Fernseher mit HDMI Anschluss, eine IPTV Empfangsbox (z.B. Telekom Media 401 Receiver) und ein Internetanschluss (mind. 16 MBit/s) notwendig.

Internen oder externen HD Tuner / Receiver nutzen?

Ich habe mir oft die Frage gestellt, ob ich den internen Tuner (mit CI+ Steckplatz) im Fernseher nutzen oder einen externer HD Receiver anschaffen soll. Für den Empfang der privaten Sender in HD ist eine Smartcard notwendig. Diese Smartcard bekomme ich vom jeweiligen Anbieter, wenn ein entsprechendes Paket abonniert wird. Möchte man jetzt den internen Tuner des TV Geräts nutzen, muss dieser DVB-C, DVB-T2 oder DVB-S2 fähig sein und einen CI oder CI+ Schacht besitzen. In diesen CI (CI+) Schacht wird das CI Modul inklusive Smartcard gesteckt.

CI Modul mit Smartcard
CI+ Smartcard Kabel Deutschland

Die Smartcard ist für das Entschlüsseln der privaten HD Sender notwendig. Die öffentlich-rechtlichen Sender (ARD HD, ZDF HD, RBB HDD, Arte HD…) kann ich ohne Smartcard empfangen, da diese nicht entschlüsselt werden müssen.

Steht am Fernseher kein CI (CI+) Schacht zur Verfügung, muss ich einen externer HD Receiver nutzen. Diesen kann ich bei meinem Anbieter mieten oder kaufen. Das gleiche gilt für das CI (CI+) Modul.

Telekom Media Receiver 401 – externer HD Receiver

Vorteile und Nachteile interner und externer HD Tuner

Vorteile / Nachteileinterner HD Tunerexterner HD Tuner
Keine zweite Fernbedienung+
Weniger Stromverbrauch+
Alle Funktionen des Fernsehers nutzen+
Komfortable Bedienung++
Filme und Sendungen aufnehmen++
Laufendes Programm anhalten++
Einfaches Update neuer Funktionen oder Standards+
Betrieb von älteren TV Modellen+
  1. Erste Frage

    Erste Antwort

  2. Zweite Frage

    Zweite Antwort

Über welche Wege kann ich HD Sender empfangen?

Der Empfang von HD Sendern funktioniert über:
1. Internet
2. Kabelanschluss
3. Satellit
☛ Mehr erfährst Du in meinem Artikel: HD Sender empfangen – Wie funktioniert es?

Was benötige ich, um HD Sender zu empfangen?

Um HD Sender zu schauen, benötigst Du einen entsprechenden Tarif und die passende Hardware.
HD Empfang ist möglich über:
1. HD Receiver
2. TV-Geräte mit CI Slot
Voraussetzung:
1. DVB-T2
2. DVB-C
3. DVB-S2
4. IPTV
☛ Mehr erfährst Du in meinem Artikel: HD Sender empfangen – Wie funktioniert es?

Diese Artikel solltest Du auch unbedingt lesen:

1 Kommentar
  1. hartmut barth
    hartmut barth sagte:

    Hallo !

    Ich habe bei Kabel TV. das Basispaket (die billigste Variante)apponiert.Dabei ist auch Telefon und Internet. 34€mntl. Außerdem habe ich auch noch extra noch ein Sky.paket!

    Frage : Empfange ich weiterhin Sky wenn ich das Fernsehpaket von Kabel kündige und nur Telefon und Internet beziehe um Kosten zu sparen aber trotzdem sky weiter nutzen möchte ?.Um nur einen Fernsehanbieter nutzen zu können.??

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.