Fernseher an die Wand montieren – Welche Höhe ist sinnvoll?

Home > TV & Entertainment > Fernseher einrichten

Fernseher mit Wandhalterung an die Wand schrauben. Wie wird es gemacht? In welcher Höhe sollte der Fernseher montiert werden? Einfache Montage mit Anleitung findest Du hier. Tipps bei der Montage.

In welcher Höhe den Fernseher an die Wand montieren?

Ein LED TV oder Flachbildfernseher kommt an der Wand besonders gut zur Geltung. Der TV wirkt viel edler als auf dem Stand-Fuß. Bei der Montage an der Wand sind jedoch einige Dinge zu beachten. Die Wand sollte zunächst fest und stabil sein. Es müssen nicht immer tragende Wände sein. Mein TV (ca. 20 kg) hängt an einer Rigipswand. Bis jetzt noch ohne Probleme. Du solltest die passenden Dübel für Deine Wand verwenden. Lieber etwas größere Dübel und Schrauben benutzen, damit der Fernseher fest an der Wand verschraubt ist. Ich empfehle den Fernseher in ca. 70 cm Höhe zu montieren.

Vorbereitung

Die richtige Position bei der Wandmontage ist sehr wichtig. Den TV später ohne Aufwand woanders anzubringen, ist nicht möglich. Du musst den optimalen Platz finden. Lichtreflexe durch Fenster oder Lichter sollten vermieden werden. Die Wand, an der Du den Fernseher aufhängen möchtest, sollte im besten Fall nicht die gegenüberliegende Wand zum Fenster sein. Dieser Montageplatz wäre ungünstig, da störende Lichtreflexe und Blendungen entstehen können. Gibt es keine andere Möglichkeit und der Fernseher passt perfekt an dieser Position, kannst Du auch diesen Platz wählen. Die Lichtreflexe lassen sich durch Rollos oder Vorhänge vermeiden.

Versuche eine Position für den TV zu finden, von der Du gerade auf den Bildschirm schauen kannst. Ein schräger Blickwinkel wäre nicht optimal.

Zur einfacheren Montage habe ich mir eine Pappe in der Größe meines TVs ausgeschnitten. So kann ich die optimale Position finden und bekomme gleich einen Eindruck, wie der Fernseher an der Wand wirkt.

Pappe in TV Größe

Richtiger Abstand zum Fernseher (Bildschirm)

Der Abstand zwischen Dir und dem Fernsehgerät ist ein sehr wichtiger Faktor. Sitzt Du zu dicht dran, wirkt das Bild unscharf. Ist der Abstand zu groß, kann das Bild an Detailtreue verlieren. Entscheidend ist was Du auf dem Bildschirm gucken möchten. Bei analoger Fernsehübertragung ist der Detailgrad deutlich niedriger als bei HD oder 4K Streams. Die Bildschirmdiagonale des TVs ist für den richtigen Abstand essenziell. Je größer der Bildschirm, je größer sind die einzelnen Pixel. Ein 4K Modell ist so hoch aufgelöst, dass die Pixel kaum noch auffallen. Bei einem 4K Fernseher kannst Du näher dran sitzen als bei einem HD oder analogem Fernseher.

Beim analogen Fernsehen wäre der richtige Abstand etwa das Dreifache (*3) der Bilddiagonale. Bei einem 46 Zoll (116,84 cm * 3 = 350,52 cm) Fernseher solltest Du mindestens 3,50 Meter Abstand zum Bildschirm haben.

Der Abstand bei einem HD Fernseher mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln kann man schon etwas näher vorm Bildschirm sitzen. Der Sitzabstand sollte mit dem Faktor 2,1 zur Bildschirmdiagonale bestimmt werden. Bei einem 46 Zoll Fernseher empfiehlt sich ein Abstand von 2,45 Meter (116,84 cm * 2,1 = 245,36 cm). 

4K Fernseher mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel haben noch schärfere Details. Diese können auch aus größerer Nähe betrachtet werden. Der Sitzabstand kann hier mit dem Faktor 1,5 berechnet werden. 1,75 Meter (116,84 cm * 1,5 = 175,26 cm) wäre der Abstand bei einem 46 Zoll Fernseher. Weitere Informationen zur 4K Auflösung gibt es hier.

TV AnalogHD4K
40″3,05 m2,13 m1,52 m
42″3,20 m2,24 m1,60 m
43″3,28 m2,29 m1,64 m
46″3,51 m2,45 m1,75 m
49″3,73 m2,61 m1,87 m
50″3,81 m2,67 m1,91 m
55″4,19 m2,93 m2,10 m
65″4,95 m3,47 m2,48 m
75″5,72 m4,00 m2,86 m
85″6,48 m4,53 m3,24 m

Montage Höhe Wandhalterung – Fernseher

Die Augenhöhe sollte auf ca. „2/3“ oder der Hälfte der Bildhöhe sein. Das wäre optimal. Sitzen Sie bequem auf der Couch, sind die Augen (je nach Größe) in einer Höhe von ca. 1 Meter. Bei ca. 70 cm können Sie dann die Bildschirmunterkante platzieren. Die individuelle Höhe muss jeder für sich selbst bestimmen.

Unser 55 Zoll Fernseher hängt mit der Unterkante auf 90 cm. Wenn ich normal auf der Couch sitze, sind meine Augen in einer Höhe von ca. 1,20 m. Diese Höhe ist für uns optimal.

Hast Du einen Sitzabstand von mehr als zwei Meter, kannst Du den Fernseher auch etwas höher montieren. Mir gefällt es optisch besser, wenn der Fernseher etwas höher an der Wand montiert ist.

Es ist von Vorteil, wenn Du die anderen Familienmitglieder in die Wahl der richtigen Höhe für den Fernseher mit einbeziehst. 

Tipps und Tricks bei der Montage

Genaue Position mit einem ausgeschnittenen Karton bestimmen.

Karton mit Klebeband an die ausgewählte Position kleben, um die Wirkung des Fernsehers besser wahrnehmen zu können.

Pappe an Wand geklebt
Höhe bestimmen Fernseher

Ermittle die richtige Höhe der Wandhalterung, damit der Fernseher nach dem Anschrauben in der gewünschten Höhe hängt. Ich habe dazu die Haltepunkte am Fernseher gemessen, die Mitte bestimmt und anschließend die Mitte von der Wandhalterung definiert. Somit konnte ich die Wandhalterung optimal ausrichten.

Bohrlöcher angezeichnet

Wenn Du nicht soviel messen und rechnen möchten, um die richtige Position zu finden, kann ich Dir die Montage mittels eines Lasers empfehlen. Das Abmessen wird zum Kinderspiel. Du siehst genau, wo Du die Wandhalterung anbringen musst. Ich habe für die korrekte Montage keine Wasserwaage benötigt. So ein Kreuzlinien Laser ist sehr einfach zu bedienen und wird Dir die Arbeit bei vielen Dingen erheblich vereinfachen.

Ausmessen mit Laser

Du kannst die Halterung auch mittig auf die ausgeschnittene Pappe legen, die Bohrungen anzeichnen und dann die gewünschte Höhe an der Wand bestimmen.

Position Wandhalterung bestimmen

Damit das ganze Bild perfekt abgerundet wird, würde ich die Kabel in einem Kabelkanal verstecken. Plane die Anzahl der verlegten Kabel und wählen dann den passenden Kabelkanal aus. In meinem Kabelkanal passen 5 Kabel. Mehr Geräte sind mit dem Fernseher nicht verbunden. Der Kabelkanal ist aus Alu und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Montage des Kabelkanals war schnell und einfach erledigt.

TV an Wand

Schwenkbare Wandhalterung

Eine schwenkbare Wandhalterung hat den Vorteil, dass man die Position des Fernsehers verändern kann. Das ist sehr praktisch, wenn man nicht gerade vorm Fernseher sitzt.

Weiterhin ist das Anstecken der Kabel deutlich einfacher, weil durch den Schwenkarm genügend Platz vorhanden ist. Die Wandhalterung lässt sich natürlich auch komplett einfahren, so dass sich der Fernsehr sehr dicht an der Wand befindet.

Ich kann eine schwenkbare Wandhalterung nur weiterempfehlen. Der Flexibilität bietet viele Vorteile. Die Montage der Kabel ist durch die Schwenkmechanik sehr einfach. Die Position und der Blickwinkel des Fernseher lassen sich wunderbar anpassen und auf die jeweiligen Bedürfnisse abstimmen.

FAQ

❓ In welcher Höhe den Fernseher an die Wand montieren?

Ich empfehle eine Höhe von 70 – 100 cm für einen optimalen Blickwinkel.
☛ Mehr erfährst Du in meinem Artikel: Fernseher an die Wand montieren

❓ Wie groß ist der richtige Abstand zum Fernseher?

Der Abstand bei einem 46 Zoll HD Fernseher sollte mindestens 2,45m betragen.
☛ Mehr erfährst Du in meinem Artikel: Fernseher an die Wand montieren

Diese Artikel solltest Du auch unbedingt lesen:

18 Kommentare
  1. Ulrich Mineif
    Ulrich Mineif sagte:

    Hallo zusammen ,ich habe mir ein 65 zoll oled gekauft ;weiss jetzt aber die Höhe zur Montage nicht ,kann mir da jemand evt helfen ;ich liege auch auf der couch und schaue natürlich auch ein wenig nach oben

    Antworten
    • Micha
      Micha sagte:

      Hallo Ulrich,

      du solltest bei einem 65″ TV mindestens 3,5 m Abstand zum Fernseher haben. Die Montagehöhe (TV Unterkante) würde ich zwischen 70-100 cm wählen.

      Beste Grüße

      Antworten
      • Patrick Kriechmayr
        Patrick Kriechmayr sagte:

        Hallo ich habe einen 85 Zoll QLED 214cm
        Wie hoch sollte da die Wandhalterung sein bitte um Informationen danke

        Antworten
        • Micha
          Micha sagte:

          Hallo Patrick,

          da ein 85 Zoll Fernseher sehr groß ist, würde ich die Unterkante bei 60 cm setzen. Am besten Du schneidest Dir eine Schablone zusammen und testest vorher die richtige Höhe.

          Beste Grüße

          Antworten
  2. Dietmar
    Dietmar sagte:

    Ich gebe zu bedenken dass man auf der Couch eventuell den Kopf zurück lehnt. Deshalb ist es möglicherweise doch besser den TV etwas höher anzubringen.

    Antworten
    • Micha
      Micha sagte:

      Hallo Dietmar,

      da hast du Recht. Man sollte die Höhe individuell bestimmen und auf die Gewohnheiten achten. Wenn du viel auf der Couch liegst, kann sich die Höhe auch verändern.

      Beste Grüße

      Antworten
  3. HK
    HK sagte:

    Hallo,

    ich hätte eine Frage und würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.

    Für das Wohnzimmer soll ein 85 Zoll Fernsehr angeschafft und mit einer Halterung an die Wand montiert werden.

    Die Wand ist gemauert also entsprechend stabil. Auf der Wandoberfläche befinden sich aber Wandfliesen (vollflächig vom Boden bis zur Decke).

    Meine Frage: Können/Dürfen Fliesen an der Wand sein, wenn man eine Halterung anbringt?

    Vielen Dank und viele Grüße

    HK

    Antworten
    • Micha
      Micha sagte:

      Hallo,

      ich würde die Fliesen an der Wand lassen. Wenn die Halterung vorsichtig angeschraubt wird und der Fernseher montiert ist, treten eigentlich keine großen Schwingungen oder Bewegungen auf, was die Fliesen beschädigen könnte.

      Beste Grüße

      Antworten
  4. Sej
    Sej sagte:

    Hi,

    sorry, aber ich muss hier unbedingt ein Veto einlegen. Aus ergonomischen Gründen ist es eine Katastrophe die Bildschirmunterkante auf Augenhöhe zu platzieren. Auf gar keinen Fall diesen Tipp befolgen, denn dann sind Nacken- und Kopfschmerzen vorprogrammiert. Ich empfehle sogar die Bildschirmoberkante auf Augenhöhe zu platzieren, da wir entspannen, wenn wir ein wenig runterschauen.

    Viele Grüße

    Sej

    Antworten
    • Micha
      Micha sagte:

      Hallo Sej,

      ich habe bei mir nochmal genau nachgemessen und festgestellt, dass ich meine Bildschirmunterkante auch nicht auf Augenhöhe platziert habe. Ich habe es im Artikel entsprechend geändert. Vielen Dank für deinen Hinweis.

      Beste Grüße

      Antworten
    • Th.Th.
      Th.Th. sagte:

      Hallo, wie kann man die Bildschirmoberkante auf Augenhöhe anraten.Dann kann ich den Tv doch gleich von der Wand lassen.

      Wie hoch sind die Boxen?

      Antworten
    • Tom
      Tom sagte:

      Bildschirmoberkante im Heimkino auf Augenhöhe ist absolut schwachsinnig. Das Heimkino ist nicht dein Arbeitsplatz im Büro.
      Im Heimkino sitzt du auf dem Sofa oder im Sessel in die man eher nacht hinten reinfällt als aufrecht zu sitzen. Setz dich mal wie immer in dein Sofa mach die Augen zu, entspann sie und dann mach sie auf. Der Blick wird definitiv nicht auf einen Punkt an der Wand fallen, der sich parallel zum Boden auf Augenhöhe befindet.

      Antworten
  5. Detlef
    Detlef sagte:

    Hallo, ebenfalls eine gute Auswahl für die Wandhalterungen habe ich dort gefunden, dies ist eine persönliche Empfehlung von mir:

    beste Grüße

    Antworten
    • Micha
      Micha sagte:

      Hallo,

      wenn du aus dem Bett bequem Fernsehen schauen möchtest, hängt die Höhe stark vom Winkel ab. Du kannst die gleiche Höhe wie beim Sitzen verwenden, wenn du den Winkel des Kopfes mit einem Kissen veränderst.

      Beste Grüße

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.