Übersicht DAB+ Empfang in Deutschland – Welche DAB+ Sender kann ich empfangen?

Welche DAB+ Sender kann ich in den einzelnen Bundesländern empfangen? DAB+ Senderliste für Baden-Würtemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westpfalen (NRW), Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen. Eine DAB+ Übersicht mit Sendestandort und Karten für jedes Bundesland finden Sie in diesem Artikel.

DAB+ Empfang in Deutschland

DAB wird als „Digital Audio Broadcasting“ bezeichnet. Darunter versteht man die digital Verbreitung von Audiosignalen über Antenne. Das „+“ bedeutet, dass die Übertragung moderner ist und in bester Tonqualitiät gesendet wird. Bei DAB+ werden zusätzlich programmbegleitende Zusatzinformationen wie Verkehrsdaten, Wetterkarten, Titel und Interpret, Albumcover oder die aktuellen Nachrichtenschlagzeilen übertragen. Ob all diese Informationen in Ihrem DAB+ Radio angezeigt werden können, hängt vom Funktionsumfang des Radios ab. Wenn Sie sich ein neues digital Radio kaufen möchten, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der DAB+ Standard unterstützt wird.

DAB+

Die Programmvielfalt wird in Deutschland immer größer. Die Sender können überall frei empfangen werden und sind einfach zu bedienen. Neben den oben genannten Vorteilen, bietet DAB+ einen rauschfreien Empfang, benötigt kein Internet und beendet die lästige Frequenzsuche. Ab dem 21.12.2020 gilt die Digitalradiopflicht für Neuwagen und stationäre Geräte.

DAB+ ist:

  • vielfältig durch die große Senderauswahl
  • persönlich anhand neuer Angebote für den persönlichen Geschmack
  • zukunftsfähig aufgrund des digitalen Empfangs ohne Internet
  • bietet einen perfekten Klang mit moderner Übertragungstechnik
  • informativ durch Zusatzdienste (Wetter, Verkehrsservice, Bild- und Textinformationen)
  • mobil über eine rauschfreie Übertragung ohne Frequenzsuche

Senderübersicht

  1. Baden-Würtemberg
  2. Bayern
  3. Berlin/Brandenburg
  4. Bremen
  5. Hamburg
  6. Hessen
  7. Mecklenburg-Vorpommern
  8. Niedersachen
  9. Nordrhein-Westfalen (NRW)
  10. Rheinland-Pfalz
  11. Saarland
  12. Sachsen
  13. Sachsen-Anhalt
  14. Schleswig-Holstein
  15. Thüringen

6 Kommentare
  1. Siegfried BiNDER
    Siegfried BiNDER sagte:

    Bitte teilen Sie mir mit,wann mit der Installierung des Neuen Senders MAINBURG zu rechnen ist,und wo der genaue Standort sein wird,damit wir vernachlässigten Laabertaler auch endlich mit einem störungsfreien DAB – Funk rechnen können-sssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssS

    Antworten
  2. Martin
    Martin sagte:

    Hallo,

    Ich habe mir gerade ein neues DAB+ Autoradio gekauft, bin aber leicht enttäuscht das es hier in Ibbenbüren und Umgebung wirklich nur WDR programme gibt die man über DAB+ empfangen kann. Wäre DAB+ nicht gerade die Möglichkeit um das Monopol von WDR zu durchbrechen? Warum gibt es nicht viele private musik Kanäle zusätzlich zu die öffentlich rechtliche Programme?

    Es ist mir ein Rätsel warum der Markt hier nicht funktioniert sowie zum Beispiel in Holland wo es neben die öffentlich rechtliche mindestens so viele private Kanäle gibt….

    Ich danke für ihre Antwort.

    MfG

    Martin

    Antworten
    • Micha
      Micha sagte:

      ​Hallo Martin,

      du müsstest doch die DAB+ Sender empfangen, die bundesweit ausgestrahlt werden. So funktioniert es bei mir. Diese lassen sich meist auf einem anderen Kanal suchen.

      Beste Grüße

      Antworten
  3. Stefan Pribus
    Stefan Pribus sagte:

    Ich habe hier sehr große Probleme DAB+ Programme übehaupt anständig zu empfangen fast gar nicht möglich 11 A geht überhaupt nicht und die anderen kommen mit abgehackten Auslöschungen an.
    Habe mir extra die regelbare Verstärker Antenne Technisat TT 2 geholt mit einem Krokoadapter verbunden scheinbar ist Dalberg nähe Bad Kreuznach für DAB+ unereichbar.
    Der Aufwand hat sich nicht gelohnt.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.