Startseite: Multimedia Blog > Anleitung > Samsung TV mit dem Internet verbinden – WLAN am Fernseher nutzen

Samsung TV mit dem Internet verbinden – WLAN am Fernseher nutzen

TV mit dem Internet verbinden. Internet auf einem Samsung TV einrichten. Internet Browser am Fernseher nutzen. TV über WLAN mit dem Internet und Heimnetzwerk verbinden. WLAN bei Samsung Fernseher aktivieren. Eine Anleitung zum Verbinden des Fernsehers mit dem Internet finden Sie hier. 

Fernseher mit dem Internet verbinden

Um alle Funktionen eines Smart TVs nutzen zu können, sollte dieser mit dem Internet verbunden sein. Wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist, können Sie Apps runterladen, Streaming Dienst wie Amazon Prime und Netflix nutzen, im Internet browsen, die ARD Mediathek nutzen uvm. Damit Sie Ihren Fernseher mit dem Internet verbinden können, benötigen Sie einen Netzwerkanschluss am TV Gerät. Alternative können Sie die Verbindung mit dem Internet auch über WLAN herstellen. Welche Optionen Ihnen für die Verbindung mit dem Internet zur Verfügung stehen, habe ich in diesem Artikel beschrieben.

Ich möchte Ihnen in einer kurzen Anleitung beschreiben, wie Sie den Fernseher so einstellen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Das werde ich am Beispiel meines Samsung TVs durchführen. Voraussetzung zum Verbinden mit dem Internet ist, dass Sie einen Router in Ihrem Heimnetzwerk zur Verfügung haben. Konfigurieren Sie den Router und sichern das WLAN ab. Ich habe meinen Fernseher mit dem WLAN verbunden. So entfällt das Verlegen eines Netzwerkkabels. Die WLAN Geschwindigkeit reicht normalerweise aus, um HD Videos aus dem Internet zu streamen.

Mein Fernseher ist auch über WLAN verbunden und ich kann damit ohne Probleme HD Filme über Amazon Prime gucken. Sollte die WLAN Geschwindigkeit nicht ausreichen, versuchen Sie den WLAN Empfang zu verbessern. Das funktioniert relativ gut und Sie können durch den richtigen Standort des WLAN Routers eine Menge an WLAN Geschwindigkeit rausholen.

Samsung TV mit dem Internet verbinden – Anleitung

Schritt 1: Schalten Sie den Samsung Fernseher ein und gehen über die Menü Taste ins Menü.

Samsung TV - Menü

Samsung TV – Menü

Schritt 2: Wählen Sie die Option Netzwerk.

Samsung TV - Menü - Netzwerk

Samsung TV – Menü – Netzwerk

Nun müssen Sie die Netzwerkeinstellungen auswählen. Sie können die meisten Fernseher über WLAN (Drahtlos) oder über ein Netzwerkkabel mit dem Internet verbinden.

Samsung TV - Menü - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen

Samsung TV – Menü – Netzwerk – Netzwerkeinstellungen

In meinem Beispiel stelle ich die Verbindung mit dem Internet über WLAN (Drahtlos) her. Der Netzwerktyp war bei mir auf Drahtlos voreingestellt. Im unteren Bildabschnitt werden Ihnen die gefundenen WLAN Netze angezeigt. Wählen Sie nun das passende WLAN Netzwerk aus.

Samsung TV - Menü - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen - Netzwerktyp

Samsung TV – Menü – Netzwerk – Netzwerkeinstellungen – Netzwerktyp

Schritt 3: Jetzt werden Sie aufgefordert, dass WLAN Passwort für Ihr WLAN Netzwerk einzugeben. Das ist das gleiche Passwort, was Sie eingegeben haben, um mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop eine Verbindung mit dem WLAN herzustellen.

Samsung TV - Menü - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen - WLAN Passwort

Samsung TV – Menü – Netzwerk – Netzwerkeinstellungen – WLAN Passwort

Schritt 4: Nach erfolgreicher Eingabe des Passwortes verbindet sich Ihr Fernseher mit dem WLAN. Ob die Internetverbindung hergestellt wurde, können Sie an diesem Bild erkennen.

Samsung TV - Menü - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen - Verbindung erfolgreich

Samsung TV – Menü – Netzwerk – Netzwerkeinstellungen – Verbindung erfolgreich

Schritt 5: Um den Netzwerkstatus erneut zu überprüfen, klicken Sie auf Netzwerkstatus. Hier wird Ihnen der aktuelle Status der Internetverbindung angezeigt. Zusätzlich wird auch die IP-Adresse des Fernsehers sichtbar. In meinem Beispiel die 192.168.0.25. Gateway und DNS-Server sollte die IP-Adresse des WLAN Routers sein. Die Zuweisung der IP-Adresse funktioniert automatisch, wenn Sie in Ihrem WLAN Router DHCP aktiviert haben.

Samsung TV - Menü - Netzwerk - Netzwerkstatus

Samsung TV – Menü – Netzwerk – Netzwerkstatus

Schritt 6: Die Konfiguration ist nun abgeschlossen. Jetzt ist Ihr Fernseher mit dem Internet verbunden. Zum Test habe ich den Web-Browser auf dem Fernseher geöffnet und eine beliebige Internetseite eingeben. Alles funktioniert ohne Probleme.

Samsung TV - Web Browser

Samsung TV – Web Browser



6 Kommentare

  1. Unterstützen die neuen Samsung Modelle auch Ethernet über HDMI? Dann ließe sich der Netzwerkzugang vom TV aus an die angeschlossenen Geräte verteilen und die Anzahl der Geräte im WLAN reduzieren, was den verbleibenden Geräten einen besseren Datendurchsatz ermöglichen würde.

  2. Hallo. Welche WLAN -stick füt Samsung TV soll ich nehmen. ? Da habe ich eien von Fritz Box. Der geht nicht.

  3. Stress can have an unbelievable impact on health. It can come from a variety of sources and have a diversity of manifestations. The tips that are outlined below will aid in the identification of the factors that cause stress and in the steps that we can take to reduce its impacts or eliminate them entirely.

    viagra effet duree

  4. Guten Morgen! Vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich habe eine Frage dazu mein Router ist NICHT aufgelistet und lässt sich auch nicht manuell eingeben. Dieses „Problem“ besteht erst seit der Umstellung auf DVB-T2. Vorher wurde alles erkannt und ich könnte Mediathek und alle anderen Angebote nutzen. Was könnte ich tun? Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen

    • Hallo,

      ist die Nutzung des Internet auf deinem Smartphone möglich? Der Router und DVB-T2 sollte eigentlich nicht im Zusammenhang stehen. Kennst du die IP Adresse deines Routers?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.