WLAN Drucker einrichten

WLAN Drucker einrichten. Verbindung zwischen Drucker und Netzwerk herstellen. WLAN Drucker mit Router verbinden. WLAN Drucker unter Windows 10 installieren. Drucker WLAN-fähig machen.

Was benötige ich, um einen WLAN Drucker einzurichten?

Wenn ich einen WLAN Drucker einrichten möchte, benötige ich einen PC oder Laptop, um die Installation des Druckers (Drucker Treiber) unter dem Betriebssystem durchführen zu können.

WLAN Router

Damit der WLAN Drucker mit anderen Geräten (PC, Laptop, Smartphone, Tablet) im Netzwerk kommunizieren kann, wird ein WLAN Router benötigt. Der WLAN Router ist für die Verbindung zwischen Drucker und Endgeräte zuständig.

Endgeräte sind mit Netzwerk verbunden

Ich kann Druckaufträge von meinem PC, Laptop, Smartphone und Tablet an meinen WLAN Drucker senden. Dafür ist es notwendig, dass die Endgeräte mit dem Netzwerk verbunden sind. Ist z.B. mein Smartphone nicht im Heim-WLAN eingeloggt, kann ich keine Druckaufträge an den Drucker senden, da keine Verbindung zwischen meinem Smartphone und dem Drucker besteht. Die Verbindung kann erst aufgebaut werden, wenn sich das Smartphone und der Drucker im gleichen WLAN befinden.

WLAN-fähiger Drucker

Um Druckaufträge drahtlos an den Drucker zu senden, muss dieser WLAN-fähig sein. Alternativ lässt sich der Drucker über ein Netzwerkkabel mit dem Heimnetzwerk verbinden, um Druckaufträge via WLAN entgegen zunehmen. Es besteht die Möglichkeit einen Drucker per USB Anschluss an eine FritzBox anzuschließen. Die FritzBox kann so konfiguriert werden, dass der Drucker als WLAN Drucker funktioniert. Ich würde darauf achten, einen WLAN-fähigen Drucker zu kaufen. WLAN Drucker sind nicht wesentlich teurer als kabel-gebundene Drucker.

WLAN Drucker am PC / Laptop einrichten

Damit der volle Funktionsumfang eines Drucker genutzt werden kann, muss ich WLAN Drucker einrichten. Am PC oder Laptop kann ich die Treiber (Drucker Software) installieren. Durch die Installation der Treiber und der Software lassen sich Funktionen, wie Scannen, Kopieren, Schrifterkennung usw. nutzen. Voraussetzung ist natürlich, dass der WLAN Drucker diese Funktionen anbietet und unterstützt.

Drucker Treiber installieren

Die Drucker Treiber Installation wird ausgeführt, wenn ich die Installations-CD des WLAN Drucker in den PC einlege oder den entsprechenden Treiber von der Internetseite des Hersteller herunterlade. Über diesen Schritt kann ich den WLAN Drucker einrichten.

Der Installations-Assistent von HP führt mich Schritt-für-Schritt durch die Software und Treiber Installation. Die Einrichtung hat ungefähr 5 Minuten gedauert und erforderte keine besonderen Kenntnisse.

Drucker mit dem WLAN verbinden

Damit der WLAN Drucker Druckaufträge von verschiedenen Endgeräten entgegennehmen kann, muss er mit dem heimischen WLAN verbunden sein. Die Einrichtung des WLAN wurde bei meinem Drucker während der Installation durchgeführt. Zusätzlich kann ich das WLAN direkt am Drucker konfigurieren und den WLAN Drucker einrichten.

Einrichtung während der Installation

Die Verbindung des WLAN Druckers mit dem WLAN Netzwerk kann bei vielen Drucker-Modellen während der Installation durchgeführt werden.

Mein WLAN Drucker liest sich mit dem Installations-Assistenten problemlos mit meinem WLAN Netzwerk verbinden. Für die WLAN Einrichtung musste ich den Namen des WLANs (SSID) und das WLAN-Passwort eingeben. So konnte ich erfolgreich den WLAN Drucker einrichten.

Einrichtung am WLAN Drucker

Über das Bedienfeld des Druckers lässt sich die Konfiguration mit dem WLAN Netzwerk vornehmen. Hier muss ich im ersten Schritt das passende WLAN Netzwerk auswählen.

WLAN Drucker einrichten

In meinem Beispiel wähle ich das WLAN Netzwerk SUSE-NET aus und gebe im Anschluss das WLAN Passwort ein.

Nach erfolgreicher Eingabe des Passwortes ist der Drucker mit dem WLAN verbunden. Das Drucken von verschiedenen Endgeräten über WLAN funktioniert jetzt.

WLAN Drucker einrichten – Anleitung für Windows 10

USB Drucker mit FritzBox verbinden

Probleme und Fehlerbehebung

Bei mir kommt es gelegentlich vor, dass Probleme bei der Einrichtung eines WLAN Druckers auftretten können, obwohl ich mich exakt an die Installationsanleitung gehalten habe. Ich möchte hier vier typische Probleme auflisten und die passenden Lösungen dazu nennen.

Keine Verbindung ins WLAN möglich

Wenn der Drucker das richtige WLAN Netzwerk gefunden hat und die Verbindung nicht aufgebaut werden kann, liegt es meistens daran, dass ein falsches WLAN Passwort verwendet wird. Prüfe das WLAN Passwort und evtl. die WLAN Verschlüsselung. Die meisten WLAN Router verwenden als Verschlüsselung WPA2. Dieser Verschlüsselungs-Typ muss ich beim Drucker ebenfalls auswählen.

MAC-Adressen-Filter im Router

Über einen MAC-Adressen-Filter im Router kann ich festlegen, welche Geräte sich mit dem WLAN Router verbinden dürfen. Dies funktioniert jedoch nur, wenn die MAC-Filterung aktiviert ist. Wenn ich den MAC-Adressen-Filter aktiviere, muss ich die MAC-Adresse des WLAN Druckers im Router eintragen, damit sich der WLAN Drucker mit dem WLAN Netzwerk verbinden kann. In der Standard-Konfiguration des Router ist diese Option deaktiviert.

Schlechte WLAN Verbindung – richtigen Standort bestimmen

Soll das Drucken im gesamten Haus per WLAN möglich sein, muss der WLAN Drucker am richtigen Standort eingerichtet werden. Die WLAN Verbindung zwischen Router und den Endgeräten muss stabil funktionieren. Der richtige Standort des Druckers lässt sich schnell lokalisieren. Ich würde den Drucker in der Nähe des WLAN Routers aufstellen. Der optimale Standort für den Router muss festgelegt werden.

Optimalen Standort für WLAN Router bestimmen

Es ist nicht möglich von allen Endgeräten zu drucken

In meinem Heimnetzwerk ist es schon vorgekommen, dass ich nicht von allen Endgeräten (Smartphone, Laptop oder PC) drucken konnten. Im ersten Schritt ist zu prüfen, ob der Drucker auf dem Endgerät eingerichtet ist. Das Endgeräte muss mit dem WLAN Netzwerk verbunden sein. Wurde die Druckerkonfiguration (Änderung des Namen oder der IP Adresse) im Nachhinein geändert, kann es passieren, dass die Endgeräte noch versuchen, den WLAN Drucker über den alten Namen oder die alte IP Adresse versuchen anzusprechen. In diesem Fall kann es helfen, den Drucker im Windows zu entfernen und neu hinzuzufügen.

FAQ

❓ Wie kann ich einen WLAN Drucker einrichten?

1. Drucker-Treiber und Software auf dem PC oder Laptop installieren.
2. WLAN Drucker mit dem WLAN Router verbinden. Dazu muss der Netzwerkname und das WLAN Passwort eingegeben werden. ☛ Mehr erfährst du in unserem Artikel: WLAN Drucker einrichten

❓ Kann ich einen normalen Drucker WLAN-fähig machen?

Ein normaler Drucker lässt sich WLAN-fähig machen, indem ich den Drucker an eine FritzBox anschließe. Dann muss ich den WLAN Drucker einrichten. ☛ Mehr erfährst du in unserem Artikel: WLAN Drucker einrichten

❓ WLAN Drucker einrichten – Was wird benötigt?

1. WALN Router
2. Endgeräte (Smartphone, Tablet, PC, Laptop) sind mit dem WLAN verbunden
3. WLAN-fähiger Drucker
☛ Mehr erfährst du in unserem Artikel: WLAN Drucker einrichten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.