DAB+ Radio in Berlin-Brandenburg – Welche digitalen Radiosender können empfangen werden?

Digitales DAB+ Radio in Berlin und Brandenburg. Welche Radiosender lassen sich über DAB empfangen? Auf welchen Kanälen werden die DAB Sender ausgestrahlt?

DAB+ in Berlin-Brandenburg

Wie in allen Bundesländern lassen sich in Berlin und Brandenburg die deutschlandweiten 13 digitalen DAB Sender empfangen. Zusätzlich werden in Berlin und Brandenburg auch DAB Sender aus anderen Bundesländern eingespeist.

DAB+ Zusatzdienste

DAB+ Zusatzdienste werden auf dem Kanal 7D gesendet. Zu diesen Diensten gehören DLS, SLS, DL+, TA (Traffic Announcement). Bei den Verkehrsdurchsagen (TA) wird die Lautstärke des Senders automatisch erhöht. Beim DLS (Dynamic Label Segment) werden in Form einer Laufschrift aktuelle Information zum laufenden Programm eingeblendet. Auch die Titelinformationen (Titel und Interpret) werden angezeigt. Unter DL+ (Dynamic Label Plus) versteht man den aktuellen Lauftext zum Programm. Dieser wird speziell auf die laufende Sendung angepasst. Er ändert sich bei neuen Sendungen. Es können sogar Bilder angezeigt werden. Das funktioniert mit SLS (Slideshow Service).

Digitale DAB+ Sender in Berlin-Brandenburg

Kanal 5C, DAB+ bundesweit

Privatsender: 90elf 1-5 (während der Liveübertragung), 90elf – Dein Fußball-Radio, Absolut Radio, Energy, ERF Plus, Kiss FM, Klassik Radio, Lounge FM, Radio Bob, Radio Horeb, Sunshine Live

Öffentlich-rechtliche Sender: Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Dokumente und Debatten (DLF), DRadio Wissen

Kanal 7D, DAB+, landesweit

Öffentlich-rechtliche Sender: Radio Berlin 88.8, Fritz, Antenne Brandenburg, Funkhaus Europa, Inforadio, Kulturradio, Radio Eins, BR Klassik, WDR 2, Bayern 2 MDR Jump, SWR3

Kanal 7D, DAB, landesweit

Öffentlich-rechtliche Sender: WDR 2

Kanal 7B, DAB+, landesweit

Öffentlich-rechtliche Sender: Bayern Plus, SWR Info

Kanal 7B, DAB+, landesweit

Privatsender: Radio Paradiso, Radio Paloma, Radio B2, Pure FM, Megaradio, Radio Impala

5 Kommentare
  1. Bernd sagte:

    Waren Sie schon einmal in Brandenburg? Wo haben Sie dort DAB+ empfangen können? Es werden nicht einmal Pläne über die Einführung bekannt!

    Antworten
  2. Mannix Rider sagte:

    Das DAB-Radio kann noch lange nicht mit dem analogen UKW-Radio
    konkurrieren, insbesondere nicht als mobile Variante, wie z.B. als Auto-Radio.

    Antworten
  3. Uwe Külz sagte:

    Habe mir einen DAB+ Adapter für meine alte Stereoanlage gekauft, um diese weiter zu nutzen. Das war mal wieder nix, kein Empfang, obwohl in der Karte grüner Bereich für Bad Saarow angezeigt wird, nicht einen einzigen Sender bekomme ich und der UKW Sendeleistung ist auch runter gefahren worden. Ich lebe in einer Digitalwüste, kein schnelles Internet und kein DAB+.

    Antworten
  4. Uwe Külz sagte:

    Habe mir einen DAB+ Adapter für meine alte Stereoanlage gekauft, um diese weiter zu nutzen. Das war mal wieder nix, kein Empfang, obwohl in der Karte grüner Bereich für Bad Saarow angezeigt wird, nicht einen einzigen Sender bekomme ich und die UKW Sendeleistung ist auch runter gefahren worden. Ich lebe in einer Digitalwüste, kein schnelles Internet und kein DAB+.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.