Startseite: Multimedia Blog > Streaming > XBMC auf Amazon Fire TV installieren – Anleitung

XBMC auf Amazon Fire TV installieren – Anleitung

Amazon Fire TV als Media Server nutzen. XBMC auf Amazon Fire TV installieren. Videos und Musik mit Amazon Fire TV streamen. Amazon Fire TV und XBMC im Test. Anleitung XBMC auf Amazon Fire TV installieren.

Amazon Fire TV dient nicht nur als Streaming Box für Amazon Instant Video, Netflix und Co, sondern kann auch optimal als Media Server genutzt werden. Ich habe auf meinem Amazon Fire TV XMBC installiert. Die Installation ist schnell und einfach erledigt. Man benötigt keine speziellen Computerkenntnisse. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung erhalten Sie hier.

Anleitung XBMC auf Amazon Fire TV installieren

Damit Sie auf dem Amazon Fire TV XMBC installieren können, müssen Sie ein paar Einstellungen an der Streaming Box vornehmen.

 

  1. Starten Sie Amazon Fire TV. Gehen Sie im Menü zu dem Punkt Einstellungen.
     
    Amazon FireTV Startbildschirm

    Amazon FireTV Startbildschirm

    Amazon FireTV Einstellungen

    Amazon FireTV Einstellungen

  2. Navigieren Sie zu System und klicken auf Entwickleroptionen.

    Amazon FireTV Einstellungen System

    Amazon FireTV Einstellungen System

  3. Aktivieren Sie die zwei Optionen ADB-Debugging und Apps unbekannter Hersteller. Damit lassen sich Apps auf dem Amazon Fire TV installieren, die nicht direkt von Amazon bereitgestellt werden. Apps von Amazon können Sie weiterhin ohne Probleme installieren.

    Amazon FireTV Einstellungen System Entwickleroptionen

    Amazon FireTV Einstellungen System Entwickleroptionen

  4. Damit die Apps auf die Fire TV Box übertragen werden können, benötigen wir die IP Adresse der Box. Gehen Sie dazu über Einstellungen auf In dem Reiter Netzwerk wird Ihnen die IP Adresse des Fire TVs angezeigt. Mein Gerät hat die IP Adresse 192.168.0.38. Notieren Sie sich die IP Adresse. Diese wird gleich benötigt.

    Amazon FireTV Einstellungen Info Netzwerk

    Amazon FireTV Einstellungen Info Netzwerk

  5. Laden Sie die XMBC App für Amazon Fire TV runter. Ich habe die XBMC Gotham Version genommen.
  6. Um Apps an die Fire TV Box schicken zu können, benötigen Sie die Amazon Fire TV Utility App. Die können Sie unter diesem Link downloaden. Nach dem Download entpacken Sie die Dateien. In dem Ordner ist die Amazon Fire TV Utility App.exe Starten Sie diese mit einem Doppelklick.

    Amazon FireTV Utility App

    Amazon FireTV Utility App

  7. Tragen Sie in der App die IP Adresse des Fire TVs ein. Gehen Sie oben links auf File und Settings. Es öffnet sich ein kleines Fenster. Dort unter FTV IP Address die IP Adresse eingeben. Die Option Normal Debug mode würde ich aktivieren. So können Sie eventuelle Fehler erkennen. Die ausgeführten Arbeitsschritte werden in einer CMD Box angezeigt.

    Amazon FireTV Utility App Settings

    Amazon FireTV Utility App Settings

  8. Wählen Sie über den Select Button die XBMC App aus.

    Amazon FireTV Utility App XMBC Datei auswhlen

    Amazon FireTV Utility App XMBC Datei auswhlen

  9. Verbinden Sie sich jetzt mit dem Fire TV. Dazu unter File auf Connect Es muss sich eine CMD Box öffnen, wo die Verbindung zum Fire TV angezeigt wird. In meinem Beispiel erscheint connected to 192.168.0.38:5555.

    Amazon FireTV Utility App Connect zu FireTV

    Amazon FireTV Utility App Connect zu FireTV

  10. Klicken Sie danach auf den Button Side Load 3rd Party Application. Es öffnet sich wieder ein CMD Fenster. Bei mir hat die Übertragung 13 Sekunden gedauert. Im Fenster sollte ein Success Dann hat alles funktioniert. Jetzt haben Sie XBMC auf dem Amazon Fire TV installiert.

    Amazon FireTV Utility App Installation XBMC erfolgreich

    Amazon FireTV Utility App Installation XBMC erfolgreich

  11. Die App finden Sie auf dem Fire TV unter Einstellungen > Anwendungen > Alle installierten Apps. Die XBMC App können Sie von dort aus starten.

    Amazon FireTV Einstellungen Anwendungen Apps

    Amazon FireTV Einstellungen Anwendungen Apps

Amazon Fire TV mit XBMC im Test

Die Installation von XBMC auf dem Amazon Fire TV ist einfach und schnell erledigt. XBMC macht die Streaming Box zu einem leistungsstarken Media Server. XBMC hatte ich schon auf meinem Raspberry Pi installiert. Die Einrichtung von XBMC ist auch in wenigen Minuten erledigt. Der Unterschied von XBMC auf dem Raspberry Pi ist sehr groß. XBMC läuft auf dem Amazon Fire TV ohne Probleme. Die Performance ist sehr gut. Keine Wartezeiten beim Scrollen durch große Wiedergabelisten. Das System läuft total flüssig und stabil. Ich bin total begeistert von der Performance. Die Wiedergabe von Videos und Musik startet sofort. Beim Raspberry Pi musste ich ca. 5 Sekunden warten, bis das nächste Musik Video abgespielt wurde. Das ist beim Amazon Fire TV überhaupt nicht der Fall. Das liegt an der viel besseren Hardware des Amazon Fire TV.

Bis jetzt wurde jedes Format abgespielt. Egal ob mkv, mts, mpg, vob, mov, mp4 usw. Selbst einen 1 zu 1 Bluray Rip spielt die Box und ruckeln ab. Beim Raspberry gab es da Probleme. Die Wiedergabe ist nicht ohne ständiges Zwischenpuffern gelaufen.

Ich bin von XBMC auf dem Amazon Fire TV total begeistert. Die Streaming Box wurde zum perfekten Media Server umgewandelt. Die Performance ist unschlagbar. Das System läuft super flüssig und sehr stabil. Meine gesamte Mediathek lässt sich abspielen.



2 Kommentare

  1. Hallo, beim laden des „Amazon Fire TV Utility App“ meldet Kaspersky „libexploit.so Verboten: HEUR:Exploit.AndroidOS.Lotoor.a“ ! Was soll ich davon halten?

    MfG

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.