Startseite: Multimedia Blog > Software > MP3 als Klingelton für iPhone – Einfach und schnell Klingeltöne erstellen

MP3 als Klingelton für iPhone – Einfach und schnell Klingeltöne erstellen

MP3 Klingelton auf iPhone laden. MP3 als Klingelton für iPhone erstellen. MP3 für iPhone umwandeln. Klingeltöne auf iPhone schnell erstellen. Eine Anleitung, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Die Standardklingeltöne beim iPhone sind nicht schlecht, aber auf Dauer doch ziemlich langweilig. Die beliebten iPhone Klingeltöne hört man sehr oft und muss immer überlegen, ob nicht gerade das eigene iPhone klingelt.

Es wäre von Vorteil, wenn man schnell und einfach einen eigenen Klingelton auf das iPhone laden kann. Vorzugsweise eine MP3 Datei.

Die meisten Smartphones verbinden Sie über ein USB Kabel mit Ihrem Computer. Wählen die MP3 Datei aus und kopieren diese auf das Smartphone. Beim iPhone funktioniert diese Methode leider nicht, weil sich das iPhone nicht als Massenspeicher im PC integrieren lässt. Dateien (Fotos, Videos, Musik) können nur über iTunes auf das iPhone geladen werden. Wird das iPhone mit einem „Jailbreak“ geflasht, können diese Dateien wahrscheinlich dirket kopiert werden. Es wird dann wie ein USB Stick erkannt. Davon würde ich dem „normalen“ User abraten. Es gibt andere Möglichkeiten, einen Klingelton auf das iPhone zu laden.

Anleitung MP3 als Klingelton für iPhone

1. Laden Sie sich die kostenlose Software iRinger runter. Installieren diese nach den Installationsanweisungen. Die Frage ob Google Chrome installiert werden sollen, würde ich überspringen. Alles Weitere können Sie mit „Weiter“ bestätigen.

iRinger - Installation

2. Nach der Installation starten Sie den iRinger. Klicken Sie auf den „Import“ Button. Wählen Sie den Import vom PC. Erstes Symbol.

iRinger

iRinger - Import

3. Es öffnet sich der Windows-Explorer. Navigieren Sie sich zu der MP3 Datei und klicken diese doppelt an. Die Datei wird jetzt importiert.

iRinger - MP3 importieren, Datei auswählen

4. Klicken Sie jetzt auf den „Export“ Button.

iRinger - MP3 exportieren

5. Es öffnet sich das Fenster „Save Tone“. Sie können angeben, wo der Klingelton gespeichert werden soll. Ich habe den Desktop ausgewählt. Die Auswahl des Speicherorts erreichen Sie über den „Ordner-Button“ oben rechts.

iRinger - Ton speichern

6. Beim „Format“ muss „Ringtone (M4R)“ eingestellt werden. Das ist das richtige Format (.m4r) für das iPhone.

7. Klicken Sie auf „Go“. Die MP3 Datei wird jetzt umgewandelt.

8. Verbinden Sie ihr iPhone mit dem Compter über das USB Kabel.

9. Starten Sie iTunes und öffnen mit der Tastenkombination STRG+O die Dateiauswahl. Navigieren Sie sich zu der umgewandelten Datei (.m4r). Klicken Sie die Datei doppelt an. Sie wird jetzt in iTunes importiert.

Ton hinzufügen - STRG+O

Zur Kontrolle gehen Sie oben links auf das Icon und wählen Töne aus.

Mediathek Töne

Der importierte Ton muss jetzt angezeigt werden.

Mediathek Töne - Liste

10. Klicken Sie oben rechts in iTunes auf den Button „iPhone“.

11. Drücken Sie den Button „Töne“. Setzen Sie den Haken bei „Töne synchronisieren“.

Auswahl iPhone - Übersicht

Auswahl iPhone - Töne synchronisieren

Die evtl. nachfolgende Meldung von iTune bestätigen Sie mit „Entfernen und Synchronisieren“.

iTunes Hinweis

12. Wählen Sie die Töne aus, die Sie mit Ihrem iPhone synchronisieren möchten.

Auswahl iPhone - Töne synchronisieren - Töne markieren

Die nachfolgende Meldung von iTunes bestätigen Sie mit dem Button „Anwenden“.

iTunes Hinweis

Den letzten Hinweis mit dem Button „Löschen & Sync“ bestätigen.

iTunes Hinweis

13. Der Vorgang ist nun abgeschlossen. Entfernen Sie das iPhone vom Computer. Der Klingelton sollte jetzt auf dem iPhone unter „Klingeltöne“ verfügbar sein.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.