Startseite: Multimedia Blog > Info > Von analog zu digital: Sportwetten

Von analog zu digital: Sportwetten

Was früher an Ort und Stelle erledigt wurde, kann heutzutage bequem von zu Hause aus gemacht werden: Online-Sportwetten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Egal ob Fußball, Handball oder Golf – für jeden ist etwas dabei. Doch nicht jeder digitalen Spielhalle kann vertraut werden.

Der Startschuss fällt, die Pferde rennen los. Auf den Tribünen mischen sich Anfeuerungsrufe und banges Warten auf den Sieger des Rennens. Als der Gewinner vom Stadionsprecher bekannt gegeben wird, werfen manche Zuschauer entzückt ihre Hände in den Himmel. Fest in den Fäusten umschlossen werden kleine Papierschnipsel erkennbar. Diese Wettscheine sind über Jahre hinweg ein fester Bestandteil der Kultur der Inselbewohner. Doch der Wettmarkt hat sich dauerhaft verändert.

Verrückte Engländer und Fußball-Wetten als Klassiker

Engländer setzen nicht nur auf Pferderennen, sie wetten auf nahezu alles. Bei der royalen Hochzeit des Thronfolgers im Jahr 2011 konnten die Wettbegeisterten sogar darauf setzen, dass der Mann der Königin, Prinz Philip, während der Zeremonie einschläft. Da die royalen Hochzeiten nur sehr unregelmäßig stattfinden, eignen sich eher die wöchentlich stattfindenden Sportereignisse zum Wetten. Besonders der Fußballsport hat sich als guter Wettmarkt etabliert. Lange Zeit mussten die Wettbegeisterten zur Tippabgabe zu dem Wettanbieter fahren und dort ihren Tippschein ausfüllen – was bei schlechtem Wetter oder fehlender Zeit nicht immer ein Vergnügen war. Doch digitale Wettanbieter haben mit der Einführung der Online-Wette eine Lösung für dieses Problem gefunden.

Seriös im Internet spielen

Mittlerweile hat sich eine ganze Bandbreite an Wettanbieter gebildet, die in den Weiten des Internets ihre Dienste anbieten. In Deutschland sollen ab Herbst 20 Lizenzen für das Glücksspiel vergeben werden, bis dato sind die Wettanbieter im europäischen Ausland gemeldet. Doch woran sind gute Wettanbieter erkennbar? Ganz einfach:

  • Sie besitzen einen guten Ruf in der Szene
  • Es gibt einen guten Kundensupport
  • Der Zahlungsverkehr ist sicher
  • Der Anbieter hat seine Auszahlungsbedingungen transparent dargestellt
  • Die AGBs sind verständlich formuliert
  • Der Anbieter hat eine europäische Lizenz zum Betrieb von Glücksspielen

Live-Wetten als Extra-Kick

Wenn erstmal der passende Wettanbieter gefunden wurde, kann es losgehen. Besonders im Fokus stehen momentan die sogenannten Live-Wetten. Hierbei kann der Zuschauer auf kommende Situationen im Spielverlauf wetten, während er sich die Spiele in aller Ruhe am heimischen TV-Gerät ansieht.

Bild: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.