Startseite: Multimedia Blog > Info > Windows > Ordner freigeben unter Windows 7 – Eine schnelle Anleitung finden Sie hier!

Ordner freigeben unter Windows 7 – Eine schnelle Anleitung finden Sie hier!

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie einen Ordner auf einem Computer mit Windows 7 für den Zugriff über das Netzwerk freigeben. Damit ist es möglich, von einem anderen Computer Dateien auf diesem Ordner zu lesen und zu schreiben.

Die Freigabe erfolgt für einen oder mehrere Benutzer. Diese Benutzer müssen auf dem Computer, welcher den Ordner freigibt, existieren und ein Kennwort besitzen. Möchte man von einem anderen Computer im Netzwerk dann auf diesen Ordner zugreifen, so wird man nach den Anmeldedaten des Benutzers, welcher Zugriffsrechte hat, gefragt.

Einrichten der Datenfreigabe Windows 7

Folgende Arbeitsschritte müssen Sie abarbeiten:

1. Melden Sie sich auf den Computer als Administrator an.
2. Gehen Sie auf Start > Systemsteuerung.
3. Wählen Sie bei Anzeige: Kleine Symbole.
4. Gehen Sie auf Verwaltung.
5. Doppelklick auf Lokale Sicherheitsrichtlinie

Windows 7 Verwaltung

6. Gehen Sie auf Lokale Richtlinien > Sicherheitsoptionen.
7. Scrollen Sie zu Konten: Gastkontenstatus.
8. Sollte dieser Eintrag nicht deaktiviert sein, deaktivieren Sie ihn, indem Sie doppelt auf den Eintrag klicken und die Option Deaktiviert auswählen.

Sicherheitsoptionen - Gastkontenstatus

9. Starten Sie den Computer neu.
10. Nach dem Neustart melden Sie sich wieder als Administrator an.
11. Legen Sie einen neuen Ordner an oder navigieren Sie zu einem bereits vorhandenen Ordner, welchen Sie freigeben wollen.
12. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, welchen Sie freigeben wollen.
13. Gehen Sie auf Freigeben für > Bestimmte Personen.
14. Öffnen Sie mit dem Pfeil am Ende der Eingabezeile das Kontextmenü.
15. Wählen Sie den Benutzer aus, für den die Freigabe bestimmt ist.

Benutzer auswählen für Dateifreigabe

16. Klicken Sie auf Hinzufügen.
17. Klicken Sie auf Freigabe.
18. Klicken Sie auf Fertig.

Name und Pfad des Freigabeordners

Mit den folgenden Arbeitsschritten können Sie prüfen, ob der Ordner erfolgreich freigegeben wurde.

Testen der Datenfreigabe Windows 7

1. Öffnen Sie den Windows-Explorer am Steuer-Computer.
2. Geben Sie unter Adresse \\Name des Freigabe-Computers ein.
3. Klicken Sie Enter.

Es öffnet sich ein Anmeldefenster

Abfrage Benutzername und Passwort für den Freigabeordner

4. Geben Sie den Benutzernamen für den Benutzer ein, der Zugriff auf den freigebenden Ordner hat.
5. Geben Sie das dazugehörige Kennwort ein.
6. Drücken Sie Ok.
7. Öffnen Sie den freigegeben Ordner.
8. Legen Sie eine Testdatei an, um zu überprüfen, ob Sie auch Schreibrechte haben.

Wenn Sie die Datei schreiben und lesen können, ist der Ordner für den Zugriff erfolgreich freigegeben worden.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.