Startseite: Multimedia Blog > Info > Blackberry Aktionen schneller durchführen – Handling mit OS 10.3 verbessern

Blackberry Aktionen schneller durchführen – Handling mit OS 10.3 verbessern

Blackberry Handling mit OS 10.3 Version verbessern. Aktionen mit dem Blackberry schneller durchführen. Erweiterte Interaktionen aktivieren. Akkulaufzeit verlängern. Blackberry mit Gesten steuern.

Handling mit Blackberry OS 10.3 verbessern

Blackberry hat mit dem Update auf OS Version 10.3 viele neue Funktionen implementiert. Das Update auf OS 10.3.1 dauert ca. 1,5 Stunden inklusive Download. Die Installation funktioniert automatisch. Nach dem Update stehen viele neue Funktionen und Features zur Verfügung. Das Layout wurde sichtbar geändert. Das Blackberry System wirkt frischer und freundlicher.

Mit vielen Funktionen und Features können Sie Ihre Produktivität mit dem Blackberry steigern. Ein sehr gutes Feature ist Blackberry Blend. Mit Blackberry Blend können Sie das Smartphone mit einem Computer oder Tablet verbinden. Sie können Nachrichten und Inhalte direkt auf Ihrem Computer oder Tablet verfügbar machen. Die Installation und Einrichtung ist einfach und schnell erledigt. Auch die Farbanpassung im Blackberry Hub trägt zur Steigerung der Übersicht bei. E-Mails und andere Nachrichten können schneller zugeordnet werden.

Aktionen schneller ausführen – Blackberry Gesten

Im Blackberry OS 10.3 haben Sie die Möglichkeit, das Blackberry Gerät durch Gesten zu steuern. Blackberry nennt das erweiterte Interaktion. Mit diesen Funktionen können Sie Aktionen schneller durchführen und die Akkulaufzeit verlängern. Es stehen drei Gesten zur Verfügung.

  • Zum Aktivieren anheben
  • Zum Stummschalten umdrehen
  • Zum Akku sparen umdrehen

Zum Aktivieren anheben

Wird diese Funktion beim Blackberry aktiviert, wird das Blackberry Gerät automatisch aktiviert, wenn Sie es in die Hand nehmen. Es muss nicht die Ein-/Aus-/Sperren-Taste gedrückt werden oder mit dem Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben gestrichen werden. Das Gerät ist sofort betriebsbereit. Blackberry spricht davon, dass es von einer glatten Oberfläche angehoben werden muss. In meinem Test, konnte das Smartphone auch gekippt auf dem Laptop liegen.

Blackberry Q10 schräg liegend

Blackberry Q10 schräg liegend

 

Es funktionierte trotzdem. Diese Funktion gefällt mir sehr gut. Man nimmt das Blackberry in die Hand und es ist sofort einsatzbereit.

Zum Einstellen dieser Funktion tippen Sie unter Einstellungen auf Erweiterte Interaktion. Aktivieren Sie die Option Zum Aktivieren anheben.

Einstellungen

Einstellungen

Erweiterte Interaktionen

Erweiterte Interaktionen

Zum Stummschalten umdrehen

Befinden Sie sich gerade in einem Meeting und können einen eingehenden Anruf nicht annehmen, können Sie das Blackberry umdrehen und der Klingelton (Vibration) wird stummgeschaltet. Das Display muss nach unten zeigen.

Blackberry Q10 liegend auf glatter Oberfläche

Blackberry Q10 liegend auf glatter Oberfläche

 

Die Benachrichtigung über einen verpassten Anruf erhalten Sie trotzdem. Diese Geste ist schnell ausgeführt. Es ist nicht notwendig, auf das Display zu schauen. Das Blackberry Gerät umzudrehen geht schnell und problemlos.

Aktiviert wird diese Funktion wieder über Einstellungen > Erweiterte Interaktion. Aktivieren Sie die Option Zum Stummschalten umdrehen.

Zum Akku sparen umdrehen

Die Akkusparfunktion ist beim Blackberry mit OS 10.3 standardmäßig aktiviert. Legen Sie das Blackberry Gerät mit dem Display nach unten auf einer glatten Oberfläche ab, wird das Gerät automatisch in den Standby-Modus geschaltet. Die Akkulaufzeit wird dadurch verlängert. Über Anrufe, Benachrichtigungen, Alarme und Nachrichten werden Sie weiter informiert. Das Blackberry Gerät ist nicht stumm geschaltet.

Die Funktion kann auch deaktiviert werden. Dazu gehen Sie wieder über Einstellungen > Erweiterte Interaktion. Deaktivieren Sie die Option Zum Akku sparen umdrehen, wenn Sie diese Funktion nicht benötigen. Ich kann Ihnen empfehlen, diese Funktion aktiviert zu lassen.

Erweiterte Interaktionen - Akku sparen

Erweiterte Interaktionen – Akku sparen

 

Es gibt noch eine weitere Funktion die dafür sorgt, dass das der Bildschirm länger aktiviert bleibt, wenn Sie das Gerät in der Hand halten. Dazu müssen Sie unter Einstellungen > Erweiterte Interaktion die Funktion Halten, um im Bereitschaftmodus zu bleiben aktivieren.

Erweiterte Interaktionen - Bereitschaftsmodus

Erweiterte Interaktionen – Bereitschaftsmodus



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.