Startseite: Multimedia Blog > HDTV > HD Bildqualität bei Kabel und SAT TV – Was ist besser?

HD Bildqualität bei Kabel und SAT TV – Was ist besser?

HD Bildqualität bei Kabel- und Satelliten TV. Wer kann man das bessere Bild empfangen? Gibt es Unterschiede in der Bildqualität? Wie ist die HD Bildqualität bei Kabel Deutschland?

Ich habe mich schon oft gefragt, wo eigentlich das bessere HD Bild zu erwarten ist. Ist die HD Bildqualität über Kabel oder Satellit besser? Da ich nur einen Kabelanschluss von Kabel Deutschland besitze, konnte ich einen genauen Vergleich noch nicht durchführen. Ich habe mir ein HD Bild schon oft über Satellit angeschaut und hatte irgendwie immer das Empfinden, dass es über Satellit besser ist. Den genauen Vergleich hatte ich jedoch noch nicht. Ich habe mich jetzt belesen und kann ein paar technische Daten zur Bildqualität von Kabel Deutschland und Satellit geben.

Bildqualität Kabel Deutschland

Ich habe erfahren, dass Kabel Deutschland auf Grund der Einspeisegebühren für die öffentlich-rechtlichen Sender, die Bitraten bei ARD und ZDF reduziert hat. Die öffentlich-rechtlichen Sender weigern sich Gebühren für die Einspeisung ins Kabelnetz zu zahlen. Daraufhin hat Kabel Deutschland die Qualität der öffentlich-rechtlichen Sender (ARD und ZDF) reduziert. Dritte Programme von ARD und ZDF wurden in der Ausstrahlung teilweise komplett gestrichen und sind nur noch regional empfangbar. Auch die nicht HD Sender von ARD und ZDF wurden in der Qualität reduziert.

Vergleich Kabel Deutschland und SAT Astra 19,2 OST – Bitraten

ARD HD
SAT: 10078
KDG: 9067

ARD SD
SAT: 5569
KDG: 2124

Eins Festival
SAT: 5848
KDG: 2342

ZDF HD
SAT: 12254
KDG: 7342

ZDF SD
SAT: 4590
KDG: 2490

ZDF Kultur SD
SAT: 4578
KDG: 2809

Wie man hier an den Bitraten deutlich erkennen kann, speist Kabel Deutschland (KDG) die Sender mit reduzierter Qualität ein. Bei den Sendern ARD SD und Eins Festival SD wird nur mit der Hälfte der Bitraten, im Gegensatz zu Satellit, eingespeist.

Das kann man auch schnell feststellen, wenn man die gleiche Sendung von ARD über Kabel Deutschland (DVB-C) und Satellit (DVB-S) aufnimmt. Die Dateigröße ist bei der Aufnahme von Kabel Deutschland viel geringer. Was schon auf geringere Bitraten schließen lässt. Das Bild bei Kabel Deutschland ist im Gegensatz zur Satellitenaufnahme nicht so scharf, es entstehen die berühmten Artefakte und die Pixel wirken so matschig.

Stand: April 2013

Fazit

Die bessere Bildqualität gibt es eindeutig über Satellit. Das ist ganz klar an den Bitraten zu erkennen. Auch die Beschränkung durch Kabel Deutschland, die dritten Programme nicht vollständig einzuspeisen, ist für den Kunden sehr ärgerlich. Mit dem Empfang über Satellit sind Sie eindeutig besser beraten. Es werden alle Sender eingespeist und die Qualität ist deutlich besser.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.