Startseite: Multimedia Blog > HDTV > Aufnahme bei RTL HD Sender nicht möglich – Ein Receiver Update löst das Problem!

Aufnahme bei RTL HD Sender nicht möglich – Ein Receiver Update löst das Problem!

Die Aufnahme der RTL HD Sender ist bei Kabel Deutschland nicht möglich. Das Problem ist schnell und einfach gelöst. Der HD Receiver muss aktualisiert werden. Dazu müssen Sie ein Update über das Internet einspielen.

RTL HD Sender können nicht aufgenommen werden

Ab dem 25.10.2012 konnten keine RTL HD Sender (RTL HD, RTL II HD, VOX HD, Super RTL HD und RTL HD Nitro) aufgenommen werden. Auch das zeitversetzte Anschauen einer Sendung funktioniert nicht mehr. Bei der Programmierung über den EPG kam keine Fehlermeldung, die Sendung wurde aber nicht aufgenommen. Ein Update (Version 1.5.8.13 – 786 vom 27.11.2012) des Kabel Deutschland HD Receivers löst das Problem.

Update Kabel Deutschland HD Receiver

Ab dem 27.11.2012 hat Kabel Deutschland ein Update für den HD Receiver bereitgestellt. Mit diesem Update funktioniert die Aufnahme der RTL HD Sender wieder. Das Update muss nur auf den Receiver geladen werden.

Anleitung Update Kabel Deutschland HD Receiver

  1. Verbinden Sie den HD Receiver mit einem Netzwerkkabel. Das Netzwerkkabel stecken Sie in Ihren Router.
  2. Im Router sollte die Option DHCP aktiviert sein. Dann bekommt der HD Receiver von Kabel Deutschland ein IP Adresse automatisch zugewiesen. Diese wird für das Internet benötigt
  3. Gehen Sie unter Einstellungen > System-Update auf die Option „2. Neue Software suchen“.

Einstellungen System-Update

  1. Das neue Update vom 27.11.2012 sollte jetzt gefunden werden. Sie können es installieren.
  2. Bei mir wurde das Update automatisch installiert. Mein HD Receiver ist immer mit dem Internet verbunden und ich auch die Option „automatische Updates“ eingestellt.
  3. Wie Sie diese Option im HD Receiver einstellen können, finden Sie in diesem Artikel.
  4. Nach dem Update schauen Sie unter Einstellungen > System Diagnose > Geräte Info ob das Update erfolgreich installiert wurde. Die Softwareversion muss folgenden mindestens Stand haben: Version 1.5.8.13 – 786 vom 27.11.2012

Vorspulen RTL HD Sender nicht möglich

Fehlermeldung: Das Vorspulen dieser HD-Aufnahme ist auf Wunsch des Senders untersagt.

Aufgenommene Filme oder Sendungen können nicht vorgespult werden. Das ist auf Wunsch des Senders nicht erlaubt. Damit möchten die Sender erreichen, dass die Werbung nicht übersprungen werden kann

Das Zurückspulen ist ohne Probleme möglich. Man kann sich die Werbung gerne nochmal anschauen.

 



Ein Kommentar

  1. schön, aber ich hier im netz ansbach bekomme leider das update nicht. weiss jemand wann das update bei mir eindrudelt?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.