Startseite: Multimedia Blog > Hardware > XBMC Hardware – Android Mediaplayer und Multimedia Center

XBMC Hardware – Android Mediaplayer und Multimedia Center

Neue Hardware für XBMC. Android Mediaplayer mit XBMC. XBMC downloaden und schnell und einfach installieren. XBMC Hardware spielt Full HD ab.

Vor einiger Zeit habe ich den Raspberry Pi mit XBMC vorgestellt. Mit dem Gerät bin ich super zufrieden. Nur bei DTS Sound und 1:1 Kopien von Blu-rays hat der Raspberry Pi noch etwas Schwierigkeit. Da fehlt dem kleinen Kasten wohl etwas Power. Jetzt es wieder eine neue kleine Hardware Box auf den Markt gekommen. Das Gerät ist von der Firma Pivos und heißt XIOS DS Media Play.

XIOS DS Media Play

Auf dem Android Mediaplayer läuft Ice Cream Sandwich 4.0. Für Android 4.0 ist die Software XBMC auch erhältlich. XBMC ist eine sehr gute Multimediasoftware. Damit können Sie alles möglichen Audio- und Videoformate abspielen. Einen ausführlichen Test und die Einrichtung von XBMC habe ich schon in anderen Artikeln beschrieben.

XIOS DS Media Play

Alternative zu Apple TV

Oft wird darüber gesprochen ob XBMC eine Alternative zu Apple-TV ist. Ich bin der Meinung, es ist mehr als eine Alternative. Zum ersten ist XBMC billiger als Apple TV. Es gibt verschiedene Hardware Boxen auf denen XBMC installiert werden kann. XBMC bietet auch mehr Möglichkeiten und ist nicht so eingeschränkt wie Apple TV. XBMC unterstützt mehr Audio- und Videoformate als Apple TV. Apple TV ist noch sehr an iTunes gebunden.

Technische Daten XIOS DS Media Play

Größe: 10 cm x 10 cm x 1,5 cm
Gewicht: 128 g
CPU: ARM Cortex A9
GPU: Open GL(Mali-400)
RAM: 512MB DDR2

Storage: 2GB NAND FlashUnterstützte Video Codecs: MPEG 1/ 2/ 4, H.264, VC-1, WMV, M2TS, TS, RMVB, AVI, MKV, MOV, TS, MPEG, FLV, DivX, Xvid.

Unterstützte Dateitypen: AVI/ MKV/ TS/ TP/ TRP/ M2TS/ MPG/ MP4/ MOV/ M4V/ VOB/ IFO/ DAT/ WMV/ ASF/ RM/ RMVB/ FLV/ XVID/ DIVX 3,4,5 for up to 1080p resolution.

Unterstützte Audio Codecs: MP2/ 3, OGG Vorbis, WMA, WAV, WMA PRO, PCM LPCM, MS-ADPCM, LC-AAC, HE-AAC, COOK, RA-Lossless, RM/ RMVB 8/ 9/ 10.

Anschlüsse:
–          1 x HDMI A/V out
–          1 x 10/100 Ethernet
–          1 x 802.11 b/g/n built in wireless
–          3 x USB 2.0 ports
–          1 x MicroSD/SDHC Memory Slot (upto 32GB)

XIOS DS Media Play Anschlüsse

Unterstützte Audio Ausgabe: MP2/ 3, OGG Vorbis, WMA, WAV, WMA PRO, PCM LPCM, MS-ADPCM, LC-AAC, HE-AAC, COOK, RA-Lossless, RM/ RMVB 8/ 9/ 10.

Unterstützte Untertitel: SRT, SMI, SSA, ASS, IDX/SUB, SUB

Android Mediaplayer

Auf dem Gerät ist Android 4.0 installiert. Damit steht Ihnen eine Vielzahl von Apps zur Verfügung. Der Android Mediaplayer kann mit dem Google Play Store verbunden werden. Sie können sich UPnP Apps oder andere Mediaplayer Software auf das Gerät laden. Der Dice Player ist ein sehr guter Multimediaplayer für Android. Er unterstützt eine Menge Formate. Das Android 4.0 System spielt jedoch auch schon sehr viele Formate ab. TS, M2TS, MP4, MOV, AVI, MKV stellt kein Problem dar.

XBMC installieren

Sie haben die Möglichkeit XBMC auf zwei verschiede Varianten auf den XIOS DS Media Player zu installieren. XBMC lässt sich direkt unter Andorid installieren. Der Hersteller hat eine spezielle Version auf seiner Homepage bereitgestellt. Bei der HD-Wiedergabe wird direkt der Hardware-Decoder genutzt. 1080p HD Streams sollte damit flüssig abgespielt werden. Das konnte ich leider noch nicht testen.

Sie können XBMC auch als eigenständiges System auf dem XIOS DS Media Player installieren. Dabei wird ein XBMC Image auf die Micro SD Karte gespielt. Bei dieser Installation ist dann aber kein Android verfügbar. Beide Versionen bekommen Sie von der Homepage des Herstellers.

Fazit

Die Box macht für mich einen sehr guten Eindruck. Die Optik und das Desgin finde ich sehr gelungen. 1080p Streams spielt das Geräte ohne Probleme ab. Wie es bei 1:1
Blu-ray Kopien aussieht, kann ich nicht genau sagen. Das Gerät wird sicher nach 3-5 Minuten Spieldauer neu zwischenspeichern müssen und die Wiedergabe wird kurz unterbrochen. Das habe ich im Internet über das Gerät erfahren. Das ist für mich jedoch nicht so wichtig. Ich kann das Gerät nur weiterempfehlen.

Quelle: http://www.pivos-europe.com



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.