Startseite: Multimedia Blog > Hardware > Info > Technik > TV über Internet – Internet Fernsehen – Was wird dafür benötigt?

TV über Internet – Internet Fernsehen – Was wird dafür benötigt?

TV übers Internet empfangen. Welche HD Sender werden ausgestrahlt? Was wird dafür benötigt? Die Antworten finden Sie hier.

TV übers Internet

Die TV Sender können über das Internet empfangen werden. Alle drei großen Internetanbieter verfügen über diesen Service. Bei Alice, T-Online und Vodafone kann man diese Option buchen.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich?

Damit das Fernsehen über das Internet empfangen werden kann, ist ein „schneller“ DSL Anschluss notwendig. 16 MBit/s müssen mindestens zur Verfügung stehen. Sollte diese Geschwindigkeit nicht verfügbar sein, kann auch kein TV Sender übers Internet übertragen werden. Die Bandbreite ist dann einfach zu gering.

T-Online bietet das TV Paket mit einer 25 MBit/s Leitung an. Optional kann man auch auf 50 MBit/s erhöhen. Vorausgesetzt die DSL Leitung spielt mit. Ob die Leitung die gewünschte Geschwindigkeit bereitstellen kann, findet man auf der Internetseite des Anbieters raus. Dort kann man einen sogenannten Verfügbarkeitscheck machen.

Erforderliche Hardware

Vom gewählten Anbieter wird bei Buchung eines TV Pakets ein Receiver bereitgestellt. Dieser wird zum Fernsehen benötigt. T-Online, Alice und Vodafone bieten einen Receiver mit integrierter Festplatte an. Damit wird der Receiver zum Videorecorder. Alles aber in digitaler Qualität. Das laufende Programm kann angehalten werden.

Welche HD Sender sind verfügbar?

Vodafone bietet 18 HD Sender an:
ARD, ZDF, RTL, Sat 1, Pro 7, Vox, RTL 2, Kabel 1, Sport 1, N24, Arte, Tele 5, Nickelodeon, Comedy Central, Sixx, Anixe, Deluxe Lounge, Servus TV

T-Online bietet 21 HD Sender an:
Sat 1, Pro 7, Kabel 1, N24, Sixx, Tele 5, Viva, MTV Live, Sport 1, Nickelodeon, Comedy Central, Sport 1+, TNT Film, TNT Serie, Syfy, MTV, Unitel Classic, Planet, AXN, Spiegel TV Wissen, Penthouse

Alice bietet 7 HD Sender an:
ARD, ZDF, Arte, Vox, RTL, HSE 24, QVC

Das Angebot an HD Sendern wird ständig ausgebaut und es kommen immer mehr neue HD Sender hinzu. Eine aktuelle Liste findet man auf den Internetseiten der Hersteller.

Worauf muss man achten

Das wichtigste beim Internet TV ist die DSL Leitung. Es sollten mindestens 16 MBit/s zur Verfügung stehen. Bei Alice reichen wohl schon 12 MBit/s aus. Da wäre ich aber vorsichtig. Ist die Leitung mit dem TV ausgelastet, macht Fersehen und gleichzeitig im Internet surfen keinen Spass mehr. Entweder es kann zu Störungen auf dem Fernseher kommen oder die Geschwindigkeit zum Surfen im Internet ist sehr gering.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.