Startseite: Multimedia Blog > Hardware > Playstation 4 gegen Xbox One – Vergleich der Spielekonsolen

Playstation 4 gegen Xbox One – Vergleich der Spielekonsolen

Playstation 4 oder Xbox One kaufen? Welche Spielekonsole ist besser? Lohnt sich der Kauf jetzt schon, oder sollte man noch warten? Playstation 4 im Vergleich mit Xbox One. Hier erfahren Sie mehr.Von außen sind es für einige einfach zwei schwarze Kisten. Meist werden sie in Nähe des Fernsehers platziert. Im Betrieb sind beide Modelle fast nicht zu hören. Geräusche kommen eigentlich nur vom Blu-ray Laufwerk. Sonst arbeiten beide Konsolen fast geräuschfrei.

Es gibt natürlich auch Unterschiede zwischen der Playstation 4 und der Xbox One.

Design

Welche Spielekonsole nun besser aussieht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Das ist Geschmackssache. Die Xbox One ist deutlich größer und schwere. Ich finde die Xbox recht klobig. Die Playstation 4 wirkt dagegen schon eleganter und schicker. Mir gefällt das Design der Playstation 4 sehr gut.

Eine große Hitzentwicklung im Betrieb konnte ich nicht festellen.

Playstation 4

Xbox One

Technische Ausstattung (Hardware Details)

Beide Spielekonsolen haben fast die gleichen Parameter. Im Allgemeinen unterscheiden sie sich nicht viel. Die Playstation 4 hat etwas bessere Leistungsparameter. Der Arbeitsspeicher ist bei der Playstation 4 schneller.

Beide Geräte besitzen LAN und WLAN. Auch das 5 GHz Frequenzband wird unterstützt. Eine 500 GB Festplatte wird in der Playstation 4 und in der Xbox One verbaut. Das sollte reichen. Damit haben Sie noch genug Platz für Fotos und andere Multimediadaten. Man darf aber auch nicht vergessen, dass ein Spiel schnell 20 GB an Festplattenplatz verbrauchen kann. Bei der Playstation 4 können Sie die Festplatte ohne Probleme austauschen. Bei der Xbox One muss dazu das Gehäuse geöffnet werden und Sie verlieren dadurch die Garantie.

Den Überblick für gespeicherte Daten finde ich bei der Playstation 4 besser.

Der Controller bei der Playstation 4 hat sich sehr geändert. Hinzugekommen ist ein Touchpad. Bei der Xbox One wurde nicht viel geändert. Er scheint ausgereift und gut zu sein.

Betriebssystem

Die Bedienoberfläche der Playstation 4 ähnelt sehr stark der Playstation 3. Es sind einige neue Funktionen hinzugekommen. Zuletzt genutzte Apps und Spiele können direkt ausgewählt werden.

Bei der Xbox One kommen die Kacheln von Windows 8 zum Einsatz. Das sieht zwar ganz nett aus, ich finde es aber etwas unübersichtlich. Die Oberfläche der Playstation 4 sieht aufgeräumter auf.

Beide Spielekonsolen können über Kamera und Sprache gesteuert werden.

Multimedia

Die Xbox One stellt sich als wahres Multimedia Talent dar. Sie können mit der Xbox One Videos aus dem Heimnetzwerk und dem Internet streamen. Musik und Videos vom USB Stick lassen sich leider nicht abspielen. Es lässt sich auch der Fernseher und der AV-Receiver steuern.

Mit der Playstation 4 können Sie nur sehr wenig machen. Streaming im Heimnetzwerk funktioniert nicht. Musik und Videos von USB Stick abspielen ist auch nicht möglich. Blu-rays und DVDs kann sie abspielen. Benötigen Sie einen guten Multimedia Client, schauen Sie sich den Raspberry Pi an.

Spieleszenen können mit beiden Geräten aufgenommen werden. Bei der Playstation 4 gibt es sogar einen extra Knopf am Controller dafür.

Spiele

Richtig viele Spiele gibt es leider noch nicht. Die Spiele der Vorgängerversionen laufen nicht in den neuen Konsolen. Deswegen lohnt es sich noch etwas zu warten. Im März 2014 sollen weitere Spiele auf den Markt kommen.

Preis

Die Playstation 4 ist ca. 100 Euro billiger als die Xbox One. Die Playstation 4 gibt es für ca 399 Euro. Die Kamera ist aber nicht enthalten. Bei der Xbox One ist sie dabei. Spiele kosten für beide Spielekonsolen ca. 50-80 Euro.

Möchte man online gegen andere Mitspieler spielen, muss man beim jeweiligen Hersteller ein Abo abschließen. Jahresgebühr liegt zwischen 50-60 Euro.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.