Startseite: Multimedia Blog > Bluetooth > Hardware > Kabelloses Audio? Die Lösung finden Sie hier

Kabelloses Audio? Die Lösung finden Sie hier

HIFI-Anlage oder AV-Receiver über Bluetooth verbinden? Kabelloses Audio ist das möglich? Die Lösung ist einfach und preiswert. Leicht und schnell eingerichtet. Lesen Sie diesen Artikel.

Verbindung mit Kabel

MP3- und Video-Dateien befinden sich fast auf jedem Smartphone, Tablet-PC oder Notebook. Das Smartphone wird von vielen auch als MP3-Player genutzt. Auf der Straße werden Kopfhörer zum Abspielen verwenden. Zu Hause möchte man den Sound lieber über die heimische Musikanlage genießen. Der Anschluss an die Musikanlage erfolgt meist über ein Kabel. Beim Tablet oder Notebook mag das mit einem 3,5 Klinke/Cinch Kabel relativ problemlos funktionieren. Viele Smartphones haben aber kein 3,5 Klinke Ausgang. Meist werden Zusatzadapter angeboten, damit diese Funktion realisiert werden kann. Das störende Kabel ist somit aber immer noch nicht verschwunden.

Kabelloses Audio – Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte

Eine kostengünstige Lösung wäre einen Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte zu verwenden. Bluetooth ist eigentlich in jedem Smartphone und Tablet-PC integriert. Bei vielen Notebooks ist es schon zum Standard geworden. Der Musikadapter kann über ein Cinch Kabel direkt mit der Musikanlage verbunden werden. Smartphone, Tablet-PC oder Notebook verbinden sich über Bluetooth mit dem Musikadapter und schon „liegt Musik in der Luft“. Jetzt kann ohne störendes Kabel Musik von Endgerät abgespielt werden. Da Bluetooth keinen direkten Sichtkontakt vom Empfänger zum Sender benötigt, kann auch das Wohnzimmer mit dem Smartphone oder Tablet-PC verlassen werden und die Musik spielt weiter.

Logitech schnurloser Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte

Kosten für kabelloses Audio – Logitech Bluetooth Adapter

Passende Musikadapter gibt es jede Menge. Ich kann den schnurlosen Musikadapter für Bluetooth Audiogeräte von Logitech empfehlen. Dieser kostet ca. 30 Euro und wird von Amazon schnell und unkompliziert geliefert.

Einrichtung kabelloses Audio

Das Gerät wird über ein Cinch Kabel an die Musikanlage angeschlossen. Auch ein 3,5 Klinke Audio-Ausgang ist vorhanden. So können PC-Lautsprecher verbunden werden. Die Box hat die Größe einer Zigarettenschachtel, ist schwarz und sehr gut verarbeitet. Sie macht einen guten Eindruck und kann ohne Problem sichtbar im Zimmer platziert werden.

Die Einrichtung ist kinderleicht. Ein Knopf drücken und schon wird die Box vom Smartphone, Tablet-PC oder Notebook gefunden. Sie wird als Bluetooth Audiogerät erkannt und der Ton kann darüber gesendet werden.

Für mich eine sehr gute Alternative zum Kabel. Auch die Klangqualität hat mich überzeugt. Erfolgreich getestet habe ich die Box mit einem Blackberry Bold 9900, einem Samsung Galaxy Tab 10.1 und einem Notebook mit Windows 7. Es gab keine Problem und die Einrichtung dauert nur wenige Minuten.



2 Kommentare

  1. Pingback: Playbook 2 ist auf dem Markt | Blogberry.de

  2. Ein sehr cooler Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.