Startseite: Multimedia Blog > Hardware > Hardwarevoraussetzung für Assassin’s Creed Unity – Was wird benötigt?

Hardwarevoraussetzung für Assassin’s Creed Unity – Was wird benötigt?

Assassin’s Creed Unity nur für High-End-PCs? Welche Hardwareanforderungen benötigt Assassin’s Creed Unity? Erscheinungsdatum Assassin’s Creed Unity. Wie viel Videospeicher benötigt Assassin’s Creed?

Das Action-Rollenspiel Assassin’s Creed Unity spielt zur Zeit der Französischen Revolution. Das Spiel bietet eine sehr detailreiche Grafik. Assassin’s Creed Unity erscheint am 13. November und soll relative hohe Hardwareanforderungen haben, um das Spiel mit einer hohen Detailstufe zu spielen.

Hardwarevoraussetzungen Assassin’s Creed Unity

Für eine hohe Detailstufe benötigt Assassin’s Creed Unity 3 GByte Videospeicher. Ubisoft setzt für das Spiel mindestens einen 4 Kern Prozessor und 6 GByte Arbeitsspeicher voraus. Empfohlen wird ein Core i7-3770K oder ein AMD FX-8350 Prozessor, 8 GByte Arbeitsspeicher und eine Radeon R9 290X oder eine GeForce GTX 780. Auf der Festplatte werden 50 GByte für Assassin’s Creed Unity benötigt. Der uPlay-Client wird zum Starten des Spiels benötigt.

ACU

Das Spiel soll besonders gut mit einer GeForce Grafikkarte von Nvidia funktionieren. Nvidia nutzt ein spezielles Effektpaket (ShadowWorks), mit dem der PC Spieler ganz exklusive Effekte beim Spielen bekommen kann. Das Effektpaket soll die Echtzeit Schattendarstellung und die Umgebungsbeleuchtung verbessern. Das Flimmern an Objekkanten wird durch die Kantenglättung TXAA verringert. Dadurch wird das Bild auch noch schön weich dargestellt.

Assassin’s Creed Unity auf Playstation 4 und Xbox One

Am 13. November 2014 erscheint Assassin’s Creed für die Playstation 4 und Xbox One. Die Grafikqualität ist auf den Spielekonsolen nicht so gut wie auf dem PC. Das Spiel bietet nur eine eingeschränkte Grafikqualität.

Das Spiel läuft mit einer 900p Auflösung und kann maximal 30 fps (Bilder pro Sekunde). Mehr ist mit dem Hauptprozessor nicht möglich. Dieser muss zum Beispiel die  künstliche Intelligenz der Non-Player-Charakter berechnen.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.