Startseite: Multimedia Blog > Hardware > Info > Technik > Audio- und Videosignale drahtlos übertragen – mit dem richtigen Geräte funktioniert es!

Audio- und Videosignale drahtlos übertragen – mit dem richtigen Geräte funktioniert es!

Audio- und Videosignale kabellos auf andere TV Geräte übertragen. Wie funktioniert es? Mit dem richtigen Gerät können Sie die Signale in andere Räume übertragen. Dafür wird nicht viel benötigt.

Möchte man Audio- und Videosignale von einem Satelliten-Receiver, DVD- oder Blu-ray Player auf andere TV Geräte im Haus oder der Wohnung verteilen muss normalerweise ein Kabel verlegt werden. Dies ist meist sehr aufwendig und mit Arbeit verbunden. Das Verlegen der Kabel können Sie durch das passende Gerät sparen. Es können die Audio- und Videosignale drahtlos übertragen werden.

Audio- und Videosignale wireless übertragen – Wireless TV Sender SV 1730

Mit dem Wireless TV Sender SV 1730 1730 können Sie die Signale drahtlose auf andere TV Geräte übertragen. In dem Geräte ist eine sehr starke Antenne verbaut, mit der laut Hersteller die Fernsehsignale bis zu 100 Meter übertragen werden können. Die Übertragung soll auch durch Decken und Wände funktionieren.
Das Gerät funkt auf einer anderen Frequenz vom WLAN und Bluetooth. Dadurch sollen keine Störungen auftreten.

Wireless TV Sender SV 1730

Technische Details

Das Gerät besteht aus einem Sender (Transmitter) und einem Empfänger (Receiver). Der Sender wird an den Satelliten-Receiver, DVD- oder Blu-ray Player angeschlossen und das Empfangsteil an das jeweilige TV Gerät. Beide Adapter werden über 220 Volt mit Storm versorgt.
Beide Geräte müssen über SCART oder Composite/S-Video mit dem Sender und Empfänger verbunden werden. HDTV kann damit leider nicht übertragen werden. Das Signal wird auf die Standardqualität runtergerechnet.
Der Wireless TV Sender SV 1730 ist mit vier Kanälen ausgestattet. Damit können mehrere Funkverbindungen gleichzeitig betrieben werden.

Anwendungszwecke

Das Gerät eignet sich für TV Geräte, die nicht mit einem Satelliten Receiver oder DVB-C Receiver ausgestattet sind. Auch der Fernseher im Garten unterm Sonnenschirm kann dann mit dem Signal des Satelliten Receivers betrieben werden. Es wird nur ein Stromanschluss benötigt.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.