Startseite: Multimedia Blog > Apple > Apple iOS Update 8.0.2 – Alle Fehler behoben?

Apple iOS Update 8.0.2 – Alle Fehler behoben?

Apple hat das iOS Update 8.0.2 veröffentlicht. Damit sollen die Fehler aus Version 8.0 und 8.0.1 behoben worden sein. Ob alle Probleme mit dem iOS Update 8.0.2 gelöst sind, können Sie hier nachlesen.

Mit dem iOS Update 8.0.1 gab es einige Problem. Das Update wurde von Apple sehr schnell zurückgezogen. Vereinzelte Nutzer konnten nach dem  iOS Update 8.0.1 keine Mobilfunkverbindungen mit dem iPhone 6 aufbauen. Auch die Touch ID Entriegelung hatte bei einigen Anwendern nicht mehr funktioniert. Das iPhone war nicht mehr richtig nutzbar.

Fehlerbehebung mit iOS Update 8.0.2

Das iOS Update 8.0.2 soll diese Fehler behoben haben. Es wurden auch die Fehler korrigiert, die mit dem Update 8.0.1 beseitig werden sollten. Die Einhandnutzung mit dem iPhone 6 Plus soll zuverlässiger sein. Apps mit Healthikt Funktionen können genutzt werden. Das sporadische Deaktivieren einer Bildschirmtastatur eines Fremdanbieters wurde unterbunden.

iOS_8.0.2

Die Fotomediathek funktioniert nach dem Update auf 8.0.2 wieder fehlerfrei. Meine Bilder wurden vom iPhone 6 ( iOS 8.0) nicht auf mein iPad Air (iOS 7.1.2) synchronisiert. Jetzt geht es wieder. Probleme bei der Familienfreigabe konnten gelöst werden. Das betraf App Käufe und das Wiederherstellen von Klingeltönen, die sich in der iCloud befinden.

Offene Probleme nach Update auf iOS 8.0.2

Es ist derzeit noch nicht bekannt, ob die Verbindungsprobleme mit dem WLAN und Mobilfunknetz behoben worden sind. Unklar ist, ob Verbindungen über Bluetooth mit dem Auto besser funktioniert.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.