Startseite: Multimedia Blog > App > Internet > Mit dem Smartphone Geld verdienen

Mit dem Smartphone Geld verdienen

Geld verdienen mit dem Smartphone. Wie kann ich mit dem Smartphone Geld verdienen? Welche Apps gibt es? Was muss ich dabei beachten?

Das Smartphone ist heute aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Fast jeder besitzt ein Smartphone. Viele Arbeiten des Alltags werden mit dem Smartphone erledigt: Kontakte und Termine organisieren, Musik hören, navigieren, fotografieren, spielen, das Smartphone als Fernbedienung und WIFI Scanner nutzen. Es gibt noch unzählige weitere Möglichkeiten das Smartphone im Alltag zu verwenden.

Die eigentliche Funktion des Telefonierens rückt immer weiter in den Hintergrund. Die wenigsten Nutzer setzen das Smartphone nur zum Telefonieren ein.

Die Überlegung, ob man mit dem Smartphone auch Geld verdienen kann, liegt nahe. Man hat das Gerät ständig dabei. Es gibt genügend Situationen, in denen man „sinnlose“ Aktionen mit dem Smartphone ausführt. Diese Zeit kann doch effektiver genutzt werden. Deshalb habe ich überlegt, ob sich mit dem Smartphone Geld verdienen lässt.

Gewinnspiele

Im Internet gibt es jede Menge Gewinnspiele. Man kann nicht bei jedem direkt bares Geld verdienen, aber Sachpreise lassen sich durch späteren Verkauf zu barem Geld machen. Die Chance zu gewinnen, ist natürlich auch bei Online Gewinnspielen sehr gering. Man müsste sich auf vielen Portalen anmelden, um die Gewinnchancen zu erhöhen. Der Aufwand ist sehr hoch.

In der Werbung hört man ständig von Online Poker Portalen. Das wollte ich jetzt auch mal probieren. Ich habe mich für Black Jack auf dem Smartphone entschieden. Den Tipp hat mir mein Arbeitskollege gegeben. Er ist dort auch angemeldet, hat schon viele andere Seiten ausprobiert und findet es da am besten. Die Anmeldung funktioniert schnell und einfach. Es ist alles sehr übersichtlich und verständlich aufgebaut. Ich werde es auf jeden Fall testen.

Hier zwei Screenshots von meinem Smartphone.

Black Jack

Black Jack

Programmieren von Apps

Sehr viel Geld wird heute mit dem Verkauf von Apps umgesetzt. Warum nicht selber Apps programmieren und diese verkaufen? Die meisten Apps werden in der Programmiersprache „C“ oder „C++“ geschrieben. Diese Programmierkenntnisse sind zwingend erforderlich. Sonst haben Sie schlechte Karten. Das wichtigste bei der Programmierung einer App ist die Idee. Sie brauchen eine wirklich gute Idee. Apps gibt es wie Sand am Meer. Gute und schlechte. Ohne eine gute Idee, wird dieses Vorhaben schnell scheitern. Mit dem Programmieren von Apps Geld zu verdienen ist nicht einfach und erfordert sehr gute Ideen und Programmierkenntnisse. Es muss auch noch anders möglich sein.

Mikro-Jobs auf dem Smartphone

Es gibt Apps mit denen Sie sogenannte Mirko-Jobs erledigen können. Sie laden sich eine passende App auf Ihr Smartphone und versuchen damit Geld zu verdienen. Sehr bekannt ist die App „Streetspotr“. Mit der App können Sie Aufgaben übernehmen, die gerade in Ihrer Umgebung zur Verfügung stehen. Eine Aufgabe könnte sein, ein neues Geschäft oder Restaurant zu besuchen. Fotos von der Location, Öffnungszeiten oder die Speisekarte zu posten. Auch Eindrücke von der Umgebung können Sie mit angeben. Das könnte sich lohnen, wenn Sie gerade in dem passenden Stadtteil sind und gerade etwas Zeit haben.

Am Anfang bekommt man nur Punkte gutgeschrieben, um dem Betreiber zu zeigen, dass Sie zuverlässig sind. Haben Sie einen gewissen Punktestand erreicht, können Sie Geld verdienen.

Mit der App von eBay Kleinanzeigen können Sie kostenfrei Artikel aus Ihrem Haushalt einstellen. Sie können praktisch alles verkaufen, was bei Ihnen zu Hause überflüssig ist. Haben Sie gute Dinge zu verkaufen, lässt sich damit auch leicht und einfach Geld verdienen.

Google Umfrage App

Mit der Umfrage-App von Google lassen sich Gutschriften für den Google Play Store generieren. Bei der Umfrage App müssen Sie zunächst Ihre persönlichen Eigenschaften (Sprache, Wohnort, Alter…) hinterlegen. Die beantworteten Umfragen werden von Google zwar gespeichert, aber nicht mit Ihrem Google Account verknüpft. Nach Beantwortung der Umfragen erhalten Sie eine Gutschrift für den Google Play Store. Die Gutschrift können Sie für Spiele,  Apps oder Multimedia Inhalte verwenden.

Fazit

Das Programmieren von Apps bleibt nur einem geringen Teil der Benutzer vorbehalten. Programmierkenntnisse und eine gute Idee sind zwingend erforderlich. Ob dann auch damit Geld verdient werden kann, steht auf einem anderen Blatt Papier. Schnelles Geld lässt sich mit diesem Mikro-Job auch nicht verdienen. Sie müssen erst Ihre Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Erst dann kann es mit dem Geld verdienen losgehen.

Am einfachsten und schnellsten können Sie mit Online Poker und eBay Kleinanzeigen Geld verdienen. Beim Online Poker haben Sie den wenigsten Aufwand. Von Ihnen wird nur ein Einsatz eingezahlt. Dieser kann jedoch auch schnell verloren werden. Guten Poker Spielern sollte das aber nicht so schnell passieren. Bei eBay Kleinanzeigen haben Sie mehr Aufwand aber das Risiko ist geringer. Sie verkaufen einfach das, was Sie nicht mehr gebrauchen können.



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.